UKRAINE – HOLLAND – Familien der MH17 Opfer erbitten die UN der niederländischen Untersuchung zu übernehmen – Russiatoday – 06.12.14 –

Veröffentlicht: Dezember 6, 2014 in EUROPA, Russland, USA
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

– Die Verwandten der MH17 Crash-Opfer haben die Niederlande gefordert die Untersuchung des Passagierflugzeuges Abstürzt über die Ukraine an der zu übergeben. Sie beschuldigen die Niederländer der falschen Behandlung der Untersuchungen über die Katastrophe, so berichten die Medien.

– In einem Brief an der niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte gerichtet, die Verwandten der MH17 Crash-Opfer bitten die Vereinten Nationen, einen Sonderbeauftragten zu benennen, der die Untersuchung“ der der Safety Board und der Strafverfolgung-Behörde führt.

– Die Kopie des Briefes, die von Van der Goen Familien Anwält geschrieben wurden, wurde am Freitag von Reuters zitiert.

– Zwanzig Verwandten aus Belgien, Deutschland, den Niederlanden und den USA beschuldigt den Niederlanden der „Fact-Finding -Untersuchung und das rechtliche Rahmen der Fall völlig zu vermasseln„.

– Den Familien der Opfer basiert deren Anschuldigungen auf die Tatsache, die die niederländische Ermittler waren nicht in der Lage der Absturzstelle zu betreten, der sich im Osten der Ukraine, der Kriegsplatz des internen Konflikts zwischen Kiew und selbsternannten Donezk und Lugansk Volks Republiken befindet.

– Der Brief beschuldigt auch die Ermittler nicht in der Lage gewesen zu sein, die internationalen Anforderungen um Beweise zu sichern, gerecht zu werden.

Lesen Sie mehr: Mutter des deutschen MH17 Opfer verklagt Ukraine vor EU-Gericht

– Irritiert von der längeren Untersuchung, der Brief sagte, dass eine internationale Untersuchung, die von den Vereinten Nationen geführt wird, ist die einzige Möglichkeit zu erkennen, was das Flugzeug zu Fall brachte und sicherzustellen, dass auch den Fall vor Gericht gebracht wird.

„Niemand weiß, wer was, macht“ sagte Bob van der Goen, ein Sprecher der Kanzlei, die den Fall übernahm, wurde von Reuters zitiert. Gibt es keine Koordination, keine Führung wird von Holland verübt“.

– Laut Reuters, Van der Goen vertrat die Verwandten der Opfer des Absturzes des El Al Flugs in Amsterdam 1992, der 2010 Afriqiyah Airways-Absturz in der libyschen Hauptstadt Tripolis und den 1977-Pan Am-KLM-Absturz auf den Kanarischen Inseln, mit insgesamt  583 Menschen die gestorben sind. Die Angehörigen der Opfer im letzteren Fall erhielten mehr als $100.000 Euro pro Angehörige.

– Der Flug MH17 der Malaysia Airlines stürzte in der Ost-Ukraine am 17.07.2009. Alle 298 Passagiere und Besatzungsmitglieder an Bord der Boeing 777 wurden getötet. Die Opfer kam aus 10 Nationen, die meisten Passagiere – 193 insgesamt – kamen aus den Niederlanden, die zweitgrößte Zahl der Opfer, 43, war aus Malaysia.

Netherland's Prime Minister Mark Rutte (AFP Photo/Frank Van Beek)

Hollands Ministerpräsident Mark Rutte (AFP Photo/Frank Van Beek)

„Wir haben alles, was wir tun konnten. Angesichts der Sicherheitslage und das Wetter, können wir jetzt nicht mehr tun„, Rutte sagte am Freitag, als die Ermittler der Absturzstelle verlassen haben und in den Niederlanden zurückkehrten.

Kommentar: Man soll nicht vergessen, die die Niederlande ist Teil der Mischpoke der im Dienst des Imperiums ist, daher wird alles versuchen die Beweise entweder zu vernichten oder zu verwässern. Wenn man die Schuld an Russland oder an die pro-russische Kräfte hätte geben konnten, wäre schon lange passiert, wie kennen unsere Pappenheimer oder? Ich traue den UN auch nicht, es kommt darauf an wieviel Druck die USA ausüben werden, und wie weit der UN bereit ist es zu akzeptieren.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s