GROßBRITANNIEN – SCHOTTLAND „Sturm kommt!“ Hunderte fordern Unabhängigkeit im schottischen Parlament (VIDEO) – Russiatoday – 30.11.14 –

Veröffentlicht: November 30, 2014 in England, EUROPA
Schlagwörter:, , , , ,

– Gedichten, Reden und Lieder standen auf der Tagesordnung, wie Menschen sich in Fahnen und mit „Ja“ Krimskrams versammelten. Sogar die blauen Estelada konnte unter den Massen gesehen werden, um Solidarität zwischen verschiedenen Unabhängigkeitsbewegungen in Europa zu zeigen.

https://vine.co/v/OnXXDa20T1x/embed/postcard

„Mehrere Hundert sogar Tausende  sind heute hier um Stimme von Schottlands Traum von Unabhängigkeit zu erheben“, RT Harry Fear berichtete aus Edinburgh.

„ihre Botschaft an das Parlament von Westminster im Zentrum von London ist, dass ihre Kampagne für die Unabhängigkeit immer noch da und immer noch stark ist“, sagte er.

– Der Vorstoß der Unabhängigkeit ist gleichbedeutend mit einen größeren Schub für soziale Gleichheit, Beschäftigungsmöglichkeiten und Wohlfahrt Unterstützung. June Riley,  pro-Unabhängigkeit-Aktivist erzählte RT:

„Was uns angeboten wird ist für Schottland nicht mehr gut genug. Schottland hat jetzt der Zeitpunkt erreicht, wo wir genug haben regiert zu werden, wir bekommen nichts, wir geben alles und bekommen nichts zurück, und es ist Zeit für Schottland, einen unabhängigen Staat zu werden“ .

Die Schottisch National Party hat beispiellose Unterstützung seit das Unabhängigkeitsreferendum gesehen.

https://vine.co/v/OnXAdFnm7qa/embed/postcard

– Eine YouGov-Umfrage für die Zeitung Times Anfang November veröffentlicht,  signalisierten, dass die Unterstützung für Unabhängigkeit lag bei 52 % im Vergleich zu 48 Prozent, die in der Union bleiben wollten.

– Einige der „Nein“ Wähler sind auch enttäuscht, weil ihre Stimme wurde durch das Versprechen umfassende Autonomie-Befügnisse zu erhalten, geprägt wurde.

– „Was uns eigentlich versprochen wurden, waren home Rule oder Devo-Max“ (Steuer-Gewalt), pro-Unabhängigkeit Aktivist Gordon Johnson sagte RT „Was und jetzt angeboten wurde, entspricht annähernd diese Bedingungen nicht“.

„Wir haben die erste Schlacht verloren, aber wir werden weiter kämpfen um den Krieg zu gewinnen“ Johnson hinzugefügt. „Wir werden nicht aufhören, bis wir unabhängig sind“.

Am 18. September, Schottland hat ein Referendum ob Schottland der 307-Year-Old-Union mit dem Rest des Vereinigten Königreichs beenden sollten oder ein unabhängiger Staat werden sollte. Mit einer Rekord-Wahlbeteiligung, haben 55,3 Prozent gegen die Unabhängigkeit, während 44,7 Prozent dafür stimmten.

Zeit veröffentlicht: 29. November 2014 16:49

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s