USA – Khorasan- Terrorgruppe Bedrohung „stark übertrieben“ – „Viel Lärm um nichts“ – PressTV – 31.10.2014 –

Veröffentlicht: Oktober 31, 2014 in EUROPA, IRAK Politik, Israel, Mittlerer Osten, USA
Schlagwörter:, , , ,
http://www.presstv.ir/detail/2014/10/30/384184/khorasan-threat-greatly-exaggerated/

 

31.10.14 – USA – Khorasan- Terrorgruppe Bedrohung „stark übertrieben“  –
 –  Die Bedrohung der Khorasan-Gruppe, eine U.S.-erfunden Begriff für eine Terrorgruppe innerhalb der Jabhat al-Nusra-Front ist „stark übertrieben“, sagt ein Gelehrter der internationalen Beziehungen.

– US-Beamten sagen, dass Luftangriffe auf die schattenhafte Gruppe in Syrien letzten Monat sind noch mehr fehlgeschlagen als gemeldet.

– Der US-Geheimdienst glaubt zwei wichtige Führer der Gruppe Khorasan, die in der Sept. 22 Angriffe für tot gemeldet wurden, sind noch am Leben und könnten  aktiv Plotten, so CNN-Berichten.

– Am 23. September,  Armee Generalleutnant William C. Mayville Jr., Direktor des Pentagons Operationen, sagte, die Terrorgruppe näherte sich „der Ausführungsphase eines Angriffs entweder in Europa oder in die Heimat“.

– Jedoch haben US-Beamte zugegeben, was ursprünglich als ein Plot um einen „bevorstehenden Angriff“ im Westen beschrieben wurde“,  nie in der Nähe eine Umsetzung gekommen“ war, so Stephen Zunes erklärte Press TV am Donnerstag.

– Der Analyst sagte,  die US-Luftangriffe wurden in städtischen Gebieten durchgeführt und statt Terroristen wurden Zivilisten getötet.

„Ein Problem ist natürlich, dass die US-Außenpolitik so auf militärischer Lösung fixiert ist, dass  wir alle anderen Instrumente um ein Problem zu lösen, verloren zu haben scheinen“, betonte er.

– Zunes wies darauf hin, dass diese verfehlte Politik schafft mehr Extremisten, die sich selbst, um zur Verteidigung ihrer Nation gegen „Westliche Ungläubigen“ selbst trainieren.

– Präsident Barack Obama hat das US-Militär authorisiert, Luftangriffe gegen die Terrororganisation ISIS in Irak und Syrien durchzuführen.

 

Kommentare
  1. alphachamber sagt:

    Khorasan war eine Provinz an der Persisch-Afghanischen Grenze. Der Name bedeutet „Ursprung der Sonne“. Khorasan hat historische Bedeutung aus der Zeit mongolischer Feldzüge und verewigt in der Elogie von Anwari „The tears of Khorassan“. Diese Al Quaida Gruppierung ist ein „roter Hering“ der CIA.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s