USA – Friedensaktivist McGovern, auf dem Weg zur Petraeus Rede, von NYPD verhaftet und brutal behandelt – Russiatoday – 01.11.14 –

Veröffentlicht: Oktober 31, 2014 in Israel, USA
Schlagwörter:, , , ,
31.10.14 – USA –  Friedensaktivist McGovern, auf dem Weg zur Petraeus Rede, von NYPD verhaftet und brutal behandelt-
A still from RT video

Ein Standbild von RT-video

– Die New Yorker Polizei hat der prominenten Friedensaktivist und ehemaliger CIA-Agent Ray McGovern verhaftet. Zeugen, sagen, dass er während der Festnahme“von Schmerzen schrie“. McGovern wurde festgenommen, wenn er  unterwegs zu einer Veranstaltung war, wo General David Petraeus teilnahm.

– McGovern wurde vor dem Beginn einem Gespräch  zwischen  der ehemaligen CIA Direktor David Petraeus, ehemaliger US-Army Lieutenant Colonel John Nagl und Autor Max Boot über die amerikanische Außenpolitik in der 92nd St Y. Kulturelle Gemeindezentrum der Upper East Side stattfinden sollte.

– Der Anti-Kriegs-Gruppe ‚The World Can’t Wait‘,  sagte der Aktivist wurde verhaftet „am Protest der Rede“ (at protest of speech). Er wurde von Sicherheitpersonal  gehindert die Veranstaltung-Ort zu betreten und des Hausfriedensbruchs und Ruhestörung beschuldigt, erst am Freitag wird die Anklage folgen. Die Gruppe fordert McGoverns Freilassung auf Twitter Und Facebook. (es musste so kommen. Ich habe oft McGovern Artikeln, die die USA der Menschenrechtsverletzungen,etc. angeklagt haben übersetzt. Der ehemalige CIA-Mann ist von Sauls zu Paulus geworden. Anm.d.Ü.)

BILD

  – „The World Can’t Wait“ sagte  auf Twitter, dass  McGovern durch die NYPD währen die Verhaftung brutal behandelt wurde, und später hörte man„Schreie  aus dem Hinterzimmer kommen“,  wo  der Aktivist festgehalten wurde. RT hat,  NYPD kontaktiert, die noch nicht auf die Vorwürfe reagiert hat.

– Es scheint, dass der Aktivist verhaftet wurde, noch bevor er den Veranstaltungsort betrat und obwohl er ein Ticket für das Ereignis hatte.

– UVS-Journalist und Filmemacher Cat Watters, sollte McGovern, während er Petraeus eine Frage stellte, filmen. Doch als sie ankam, sah sie wie McGovern, von der Polizei verhaftet wurde und hörte wie er die Polizei sagte, „Ich habe ein Ticket!“Watters hat RT gesagt, McGovern hat eine Schulterverletzung und während der Festnahme offenbar vor Schmerzen schrie.

– Laut Watters, zwei Mitglieder des „Welt kann nicht warten“, die sie zu filmen beauftragt hatten, sollten ein Banner vom Balkon mit den Worten „Kriegsverbrecher Irak Afghanistan“ und mit Handabdrücke in roter Tinte  bedeckt,  aufhängen. Jedoch  McGovern hatte mit dieser Aktion nicht zu tun.

“ [Ray] wollte kein Krawall veranstalten. Er wollte Fragen stellen und dann aufstehen und die Rücken drehen„, so hat Watters dem Protest-Plan beschrieben.

– McGovern ist ein ehemaliger CIA-Offizier,  der politischen Aktivist wurde. Vor seiner Pensionierung im Jahr 1990, McGovern hat 30 Jahre in Dienst der CIA verbracht. Er war sehr kritisch und prangte öffentlich Präsident George W. Bushs über die Verwendung der Regierung Intelligenz im Vorfeld des Irak-Krieges. Im Jahr 2006 gab er seine Intelligenz Commendation Medaille aus Protest gegen die Beteiligung der CIA Folter zurück.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s