ISRAEL – Schurkenstaat – UN prangert israelische Wirtschaftspolitik gegen Palästinenser – PressTV – 05.08.14 –

Veröffentlicht: September 5, 2014 in EUROPA, Israel, Palestina, USA
Schlagwörter:, , , ,

03.08.14 – ISRAEL – Schurkenstaat – UN prangert israelische Wirtschaftspolitik gegen Palästinenser –

– Der Vereinten Nationen hat das israelische Regime für Politik angeklagt, das Wirtschaftswachstum im belagerten Gaza-Streifen, mit einen sieben Jahre währende Belagerung zu ersticken.

– „Schon vor der jüngsten militärischen Operationen, die lokale Wirtschaft im Gazastreifen befand sich in einem Zustand des totalen Zusammenbruchs, hauptsächlich aufgrund der kumulierten Auswirkungen einer eng geführte sieben-Jahres-Blockade und zwei vorherigen verheerenden israelischen Militäroperationen im November 2012 und Dezember 2008“, sagte der UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (UNCTAD) in einem Bericht am Mittwoch.

– Laut dem Bericht, der eine Woche, nachdem die Israelis und Palästinenser einen Waffenstillstand nach der 50 Tage Gaza-Offensive vorgelegt wurde, das Bruttonlandprodukt (BIP) Wachstum ist von 5,9 Prozent im Jahr 2012 auf 1,5 Prozent im Jahr 2013 gefallen.

– Gaza hat auch eine Arbeitslosenquote von 36 Prozent, während 22 Prozent der Befragten im besetzten Westjordanland arbeitslos sind. Nur haben ein Viertel der palästinensischen Haushalte haben eine gesicherte Zugang zu Nahrungsmitteln.

– Die UNCTAD hat auch Israel für die Verletzung der Rechte der Palästinenser im Westjordanland, einschließlich der Sperrung ihres Zugangs zu Ackerland, Bewässerung, Steinbrüche und Mineralien, scharf kritisiert.

– Hunderte von Palästinensern werden jedes Jahr im Westjordanland und Tel Aviv ihrer aus ihre Häuser vertrieben die zerstört werden, sagte die UNCTAD.

– Der jüngste israelische Krieg endete am August 26, durch einem von Ägypten vermittelten Waffenstillstand, das nach Kairo Verhandlungen in Kraft trat. Das Abkommen sieht vor, das Israels die Blockade erleichtern, sowie das Erbringen einer Garantie, die palästinensischen Forderungen erfüllt werden.

Israelische Kampfflugzeuge und Panzer begann Anfang Juli der abgeriegelten Enklave zu bombardieren, und schweren Verlusten auf palästinensischem Boden zu verursachen.

– Fast 2.140 Palästinenser, hauptsächlich Zivilisten, darunter Frauen, Kinder und ältere Menschen, wurden in 50 Tagen von dem israelischen Angriff auf Gaza getötet. Rund 11.000 weitere wurden verletzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s