Archiv für September 2, 2014

01.09.14 – NORDKOREA – GROßBRITANNIEN – „verleumderische Farce“ N. Korea sehr wütend über UK-TV-Nuklear-Drama –

http://on.rt.com/48bnhe

Nordkoreanische Diktator Kim Jong-Un (Reuters / Korean Central News Agency)

– Nordkorea ist über eine neue britische TV-Drama-Krimi, rund um sein Atomwaffenprogramm wütend und drängt der britischen Regierung, die „verleumderische Farce“ fallen zu lassen, wenn Uk die diplomatische Beziehungen behalten will.

– Ein Sprecher der mächtigen Verteidigungskomitee in Pjöngjang, beschreibt die kommende Channel 4 TV-Serie als „verleumderischen Farce“ und „konspirative Farce“.

-„Opposite Number“, eine 10-teilige-Drama-Serie im Auftrag von Channel 4, zeigt einen britischen Atomwissenschaftler in Nordkorea, der während einer verdeckten Mission verhaftet wird und gezwungen das Land in seinem Atomwaffenprogramm zu unterstützen.

– Die Serie wird die Zuschauer in die „geschlossene Welten von Nordkoreas“ bringen, so Channel 4 und wie N. Korea „gegen CIA und MI6-Agenten die heimlich auf dem Boden in Pjöngjang sind, bekämpft, wie die Welt auf einer global Nuklearkrise entgegen driftet“ der Sprecher sagte.

– Die Nachrichtenagentur KCNA zitiert die Verteidigung-Kommission-Sprecher, der sagte: „Dieser Schlammschlacht ist eine vorsätzlicher politisch motivierte Provokation, bewusst feindlich, um die Würde der obersten Führung zu verletzen und die souveräne Autorität der DPKR und seinen internationalen Image zu beschädigen.

– „Diejenigen, die über „illegalen Erwerb von Nukleartechnologie“reden, sind nicht mehr als blinden Narren und Idioten, beraubt auch der elementaren Fähigkeit, die Wahrheit zu erkennen“, sagte die Sprecher.

– Nordkorea warnte, dass Großbritannien sollte „die reaktionären Serie, die jetzt geplant oder in den Prozess der Produktion ist, ohne Verzögerung in der Müll entsorgen, und die Hauptverantwortlichen bestrafen“. Nur das würde „die hart erkämpften diplomatischen Beziehungen zwischen der DVRK und Großbritannien erhalten“. Das Vereinigte Königreich hat eine Botschaft in Pjöngjang.

– Die Aussage wurde hinzugefügt, dass Pyongyang nicht braucht, ausländische Nukleartechnologie zu stehlen, da die atomare Fähigkeit des Landes bereits „so gut sind, wie niemand sich vorstellen könnte“.

– KCNA Watch @KCNAWatch –

– Der Staat, der Atomwaffen besitzt, hat drei Atomtests, zuletzt im Jahr 2013, inszeniert, und oft mit nukleare Angriffe Seoul und Washington gedroht.

– Nordkorea sagte, dass „die rücksichtslosen Anti-Demokratische Hysterie gegen die Volksrepublik Korea, nur Schande und Selbstzerstörung, bringen würde“ und fügte hinzu, dass Großbritannien „gut beraten wäre, selbst zu beurteilen, welche Folgen mit sich bringen würde, wenn es der DVRK Warnung ignoriert“.

– Die britische Regierung, bleibt jedoch von Pjöngjangs Bedrohungen unbeeindruckt. Ein Sprecher für das Foreign and Commonwealth Office sagte, „ist es für Channel 4, über ihre Programme-Zeitplan zu entscheiden. Britische Medien sind von der britischen Regierung redaktionell unabhängig, und als solche sind wir nicht mit der Entwicklung oder Produktion von Programmen involviert“. (Ich frage mich nur, was wurde die UK-Regierung tun, wenn Chanel 4 eine Anti-Israel-Sendung vorbereiten wurde?…Anm.d.Ü.).

– Nordkorea protestiert immer gegen ausländische Filme die sich über das System oder Führung lustig machen, vor allem über der Kim-Dynastie, die das Land seit sechs Jahrzehnten mit einer allgegenwärtigen Personenkult regiert.

– Im Juni verurteilt Nordkorea einen kommenden Hollywood-Film über zwei TV-Reporter, die ein Interview mit der nordkoreanische Diktator Kim Jong-un in Pjöngjang organisieren aber in Wirklichkeit mit dem Mord an ihm beauftragt sind. Nordkorea nannte den Film „The Interview,“ ein „mutwillige Act of Terror“ und von einer „gnadenloser Reaktion“ gewarnt, es sei denn, die US-Regierung den Film verbietet. (Aber, aber, dass ist die normale US-Propaganda, die schon seit Ende der II Weltkrieg die Filmindustrie für ihre Zwecke benutzt. Wenn man die alte Filme im Fernsehen anschaut…früher waren die Nazi, danach waren die Russen die Böse zu bekämpfen…jetzt kann man sich zwischen, Chinesen, Iraner, Al-Qaida, Syrer und wieder Russen aussuchen. Anm.d.Ü.).

– Das Regime in Pjöngjang ging sogar so weit, einen Brief an Präsident Barack Obama zu senden und zum Eingreifen verlangt.

– In diesem Fall beschuldigt Pyongyang Großbritannien hat eine „angeborene Disposition blind die amerikanische Diplomatie zu kopieren“ sagen, dass Hollywoods Entscheidung Nordkorea zu verspotten, hat die redaktionell unabhängig Briten neue Show inspiriert.

– Anfang dieses Jahres die staatliche-BBC, hat sich öffentlich vor Studierende an der London School of Economics entschuldigt, weil auf einer Reise nach Nordkorea, der Schüler-Reise als Deckung verwendet wurde, einen geheimen Dokumentarfilm über dem kommunistischen Staat im vergangenen Jahr zu drehen.

Kommentar: Großbritannien ist einen Weltmeister solche Propaganda-Spielchen zu organisieren, Nord Korea bleibt nicht anderes übrig, als den UK-Botschafter nach Hause zu schicken. Diese Mischpoke ist schwer anzugehen, weil sie werden von Kräfte zusammengeschweißt, dass viel Geld besitzen, und sich vorgenommen haben auf masochistischer Weise, die Zerstörung der Welt, inklusive sich selbst, zu betreiben.

31.08.14 – UKRAINE – Westen hat alle Legitimität verloren – Interwiev von Alexander Zakharchenko, Vorsitzender des Ministerrates der Republik National Donezk – Paul Craig Roberts –

– Der Donetsk Nationale Republik stellt die Fakten fest –

„Jedes Mal, wenn Sie nach Russland mit einem Schwert zu kommen, werden Sie durch einem Schwert zugrunde gehen“.

– Die ehemaligen russischen Provinzen, welche die sowjetische Parteiführer achtlos zur Ukraine zu einem Zeitpunkt angegliedert haben, als es schien keinen Unterschied zu machen, da alle Teil der Sowjetunion waren, sind nun unabhängigen Republiken mit ihren eigenen Regierungen. Im Westen behauptet, dass dies nicht so ist, weil Washington und seine Marionette-Hauptstädte nicht die Unabhängigkeit der ehemals Gefangenschaft Völker erkennen. Aber der Westen Meinung zählt nicht mehr.

– In den letzten paar Tagen, die neugebildeten Militäreinheiten der Donetsk nationale Republik wurden besiegt und große Teile des restlichen ukrainischen Militärs umzingelt. Der russische Präsident Putin hat die Donezk-Republik gebeten die besiegte Ukrainer zur Rückkehr zu ihren Frauen und Müttern zu ermöglichen. Donezk-Republik stimmte Putins Barmherzigkeit zu, so lange, wie die Ukrainer ihre Waffen zurücklassen. Die Donezk-Republik hat nicht viele Waffen, im Gegensatz zu westlichen Lügen, Donezk-Republik wurde nicht mit Waffen von Russland beliefert.

– Washingtons Marionettenregierung in Kiew lehnte die Gnade seiner Truppen ab, und sagte, sie hätten bis zum Tod zu kämpfen…wie Hitlers in Stalingrad. Westukraine ist der Verwahrungsort des Nationalsozialismus seit 1945 geblieben, und es ist Westukraine die mit Washington dem Kampf gegen Freiheit und Demokratie eingegangen ist.

– Dank der Saker, wir können einer Pressekonferenz mit englischen Untertiteln anschauen, dass Alexander Zakharchenko, Vorsitzender des Ministerrates der Republik National Donezk die Medien gegeben hat. Russische und westliche Presse waren präsent.

– Sie werden beeindruckt von der Leichtigkeit sein, mit der Zakharchenko die unwissenden und korrupten westlichen Medien-Vertreter behandelt, und man wird auf seinen Antwort auf die Frage der Medien lachen: „Gibt es regelmäßige russische militärische Einheiten, die an Ihrer Seite kämpfen?“

– Die britische und amerikanische Journalisten waren die dümmsten, wie wir schon wussten. Sie werden sich über die Antwort auf die Frage totlachen, „warum haben Sie die Gefangenen paradieren lassen“.

– Diese Person Zakharchenko beschämt jeder Politiker in den USA, Europa, Kanada, Australien, Japan, und aller den Marionetten-Politikern des amerikanischen Imperiums. Wenn nur die Vereinigten Staaten, Menschen den Charakter und die Qualität der Zakharchenko hätten.

– Nun, da Zakharchenko sich offenbart hat, und Hackfleisch aus der dummen westlichen Medien gemacht hat, er wird verteufelt und falsch dargestellt. Also nutzen Sie diese Chance selbst zu sehen, wer Integrität besitzt und Charakter hat. Hinweis: niemand in Politik und Medien Kreise im Westen hat es.

http://vineyardsaker.blogspot.com/2014/08/Watershed-Press-Conference-by-Top.html

Möglicherweise müssen Sie das Video auf Vollbild, um die Untertitel lesen zu können.

– leider scheint das Video aus dem Internet verschwunden zu sein ….Sorry, the page you were looking for in this blog does not exist.

aber wenn Sie an Saker interessiert sind, gibt eine Deutsche-Seite: unten…

http://www.vineyardsaker.de/

Dr. Paul Craig Roberts war Assistant Secretary Of The Treasury für Wirtschaftspolitik und Mitherausgeber des Wall Street Journal. Er war Kolumnist für Business Week, Scripps Howard News Service und Schöpfer-Syndikat. Er hatte viele Termine bei Universitäten. Seine Internet-Seite haben eine weltweite Fangemeinde angezogen. Sein neueste Buch, der Ausfall des Laissez-faire-Kapitalismus und wirtschaftlichen Auflösung des Westens ist jetzt verfügbar.

o1.09.14 – IRAK -KURDISTAN-USA beginnt mit Waffenlieferung an Kurden

http://on.rt.com/k08b2s

– Irakische Kurden Peschmerga Truppen beobachten wie Rauch Wogen aus der Stadt Makhmur während der Auseinandersetzungen mit den militanten islamischen Staat (IS) 9. August 2014. (Reuters/Azad Lashkari)

– Die USA hat mit direkte Waffenlieferungen an kurdischen Peschmerga Kämpfer im Irak angefangen, um die Militanten islamischen Staat zu bekämpfen, begonnen.

– Zuvor, die USA angeblich wollten Waffen nur an die irakische Regierung verkaufen, aber diese Politik wurde jetzt geändert so hoher US-Beamter AP. (Es ist eine große Lüge, die USA hatten nie vor etwas für dieser Regierung zu tun, sie hoffen in Geheim, dass Irak immer mehr verfällt und sie ihre Marionette als Handlager an die Macht bringen können. Die USA bombt immer noch Stellungen innerhalb Kurdistan und lässt die andere Iraker ihr Schicksal. Israel hat in Kurdistan viel zu sagen, und daher alle passt sehr gut in dieser Mischpoke-Landschaft. Anm.d.Ü.)

– Die Beamten haben nicht preisgeben, welche Arten von Waffen gegeben werden oder welche Behörde sie verteilt.

– Ein Beamter sagte, es ist nicht das Pentagon. Historisch gesehen, hat die CIA die illegale Bewaffnung der ausländische Kämpfer in verschiedenen Konflikten übernommen.

– Irakische Kurden, die intensiv die ISIL-Verbände bekämpfen, haben sich beschwert, dass sie unter bewaffnet sind, im Vergleich zu den radikalen Islamisten, die viele amerikanische Waffen von der irakischen Armee in einer Blitz-Offensive im Juni beschlagnahmen.

– Früher, die Kurden haben Waffenlieferungen der irakischen Regierung empfangen, einer beispiellosen Entscheidung von Bagdad-Regierung, die in der Vergangenheit, die semiautonomen Region Kurdistan, die sich nicht an die Zentralstaat Entscheidungen angepasst hat, bekämpft hat. Die Lieferungen wurden von den USA erleichtert.

– Washington bietet auch militärische Unterstützung für die Kurden in Form von Luftangriffen auf ISIS Positionen.

– Die Turbulenzen, durch den Aufstieg der islamistischen Kämpfer im Irak, wird durch eine politische Krise in Bagdad, verschlimmert, wo unter Druck geratenen Ministerpräsident Nouri al-Maliki, den neu gewählten Präsidenten Fouad Massoum der Verletzung der Verfassung vorwirft.

– Maliki sagte, Massoum ist nicht ihr Pflicht nachgekommen, und am Sonntag, einen neuen Ministerpräsidenten des Landes aus der größte parlamentarische Fraktion zu nennen. Maliki sucht eine dritte Amtszeit als Ministerpräsident, aber hat sich harschen Kritik auch aus seinem engsten Verbündeten von in- und Ausland geholt, weil er Sicherheit nicht bieten konnte und nicht in der Lage ist, die Nation in einer Zeit der Krise zu konsolidieren. (Nicht vergessen…Maliki kämpft auf verschiedenen Fronten und in Bagdad der US-Botschaft hat eine Größe von 7 Fußballfelder, oder des Vatikans, hat über 500 Millionen $ gekostet und kann bis zum 5.000 Menschen beherbergen…zusätzlich die USA, Katar und Saudi Arabien haben ISIS gegründet um alle wichtige arabische Staaten, die nicht Israel/USA treu sind zu vernichten…erwarten wir nicht von Maliki ein bisschen zu viel? Anm.d.Ü.).

– Nach Malikis Überraschung-TV-Rede am Sonntag, gab weit verbreitet Gerüchte im Irak, dass Panzer den Präsidentenpalast in Bagdad, in einem möglichen bewaffneten Staatsstreich umzingelt hatte. Direkte Berichte aus dem Hauptstadt, sagten, dass es eine verstärkte Präsenz von Sicherheitskräfte, aufgrund der Aussage, in der irakischen Hauptstadt beobachten wurden.

– Am Montag die irakische staatlichen Medien des Landes berichteten, dass das Hoher Gerichtshof, sagte, dass Malikis Block der größte im Parlament ist, und das wurde weiter Malikis Ambitionen, an seiner Position festzuhalten einen Schub geben. Das Gericht jedoch hat Stunden später diese Berichte bestritten.
(So weit ich mich erinnern kann, das irakische Gerichtshof hat darüber schon entschieden, dass Maliki Block der größte in Parlament ist. Man kann sagen, Maliki erleidet das gleiche Schicksal wie Hamas…sie wurden demokratisch gewählt, aber passen nicht in der US/Zionistischen Landschaft und daher können, dürfen oder sollen nicht regieren. Anm.d.Ü.).