ISRAEL – „“No Child left in Gaza!“ Rechtsgerichtete israelische MOB verhöhnt die Toten in Anti-Gaza Lied (VIDEO) – Russiatoday – 30.07.14 –

Veröffentlicht: Juli 30, 2014 in EUROPA, Israel, Palestina, USA
Schlagwörter:, , , , , , ,

29.07.14 – ISRAEL – „No Child left in Gaza!“ Rechtsgerichteter israelischer Mob verhöhnt die Toten in Anti-Gaza Lied – (VIDEO) –
http://on.rt.com/gw1u3j

Screenshot aus YouTube-Video von Tali Shapiro

– Eine rechtsgerichtete israelische Mob ist gefilmt worden, wie sie den Tod der palästinensischen Kinder in der Operation „Protective Edge“ feierte. Mehr als 1.200 Palästinenser wurden in den letzten Israels Offensive, darunter mehr als 200 Kinder getötet.

– Das Video auf YouTube, am Samstag hochgeladen, zeigt wie eine Gruppe von rechtsgerichteten israelischen Aktivisten der israelischen Armee Eindringen in Gaza feiert.

– „Morgen gibt keine Schule in Gaza-Streifen sie haben keine Kinder mehr“ schrie die Demonstranten, die israelische Flaggen winkend.

– Das Video wurde von israelischem Journalisten Haim Har-Zahav veröffentlicht.

– Laut der pro-palästinensischen Electronic Intifada-News, das Lied enthält die Worte „Ich hasse alle Araber“ und „Gaza ist ein Friedhof“.

– Die Meute sprachen ihre Wut über die arabischen Mitglieder der Knesset, das israelische Parlament, Hanin Zoabi und Ahmad Tibi aus.

– „Ahmad Tibi, ich wollte nur sagen, das nächste Kind das getroffen wird ist deine“, schrien sie, beschuldigten Tibi und Zoabi des Terrorismus und forderten ihnen die israelische Staatsbürgerschaft zu entziehen.

– Zoabi löste in Israel einen Aufschrei, nachdem sie in einem Interview sagte, dass die Männer, die die drei israelische Jungen getötet haben, keine Terroristen waren und sie nur als Reaktion auf der israelische Aggression reagierten. Die israelische Parlament-Ethik-Kommission hat nun Zoabi alle parlamentarischen Aktivitäten, außer bei Abstimmung, für die nächsten sechs Monate gesperrt. (Es ist einfach obszön, Israel hat eine Ethik-Kommission…Israelregime und Ethik!…Anm.d.Ü).

– Samstags Rechte Mob Protest wurde geführt, um die viel größeren linken Demonstration zu kontern, wo mehrere tausend Menschen forderten das Ende des Konflikts im Gaza-Streifen und Friedenverhandlungen wieder aufzunehmen, so Times of Israel berichtet.

– Israel intensiviert seine Angriffe auf Gaza als Teil der Operation „Protective Edge“. Am Dienstag, Gazas Gesundheitsministerium sagte, dass seit Mitternacht mindestens 100 Palästinenser unter Israels Beschuss starben.

– Palästinensische Beamte sagen, dass insgesamt mehr als 1.260 Palästinenser getötet wurden und mehr als 215.000 wurden innerhalb Gaza vertrieben. Das israelische Militär sagt, dass während die Operation 53 Soldaten verloren hat.

Kommentare
  1. zeffiretta sagt:

    …einfach unglaublich
    traurig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s