ISRAEL – WEST BANK – die israelische Armee tötet vier Palästinenser – GROßBRITANNIEN – Institut für Architektur boykott Israel – PressTV – 22.03.14 –

Veröffentlicht: März 22, 2014 in England, EUROPA, Israel, Palestina, USA
Schlagwörter:, , , , ,

1) – 22.03.14 – ISRAEL – WEST BANK – die israelische Armee tötet vier Palästinenser –

– Israelischen Truppen, haben in einem nächtlichen Angriff auf Palästinenser in der besetzten Westbank, vier Menschen ermordet.

– Palästinensische Sicherheitsbeamte sagten, die israelischen Soldaten haben den tödlichen Angriff auf ein Haus im Flüchtlingslager von Jenin in den frühen Morgenstunden des Samstag durchgeführt, um ein Mitglied der Widerstandsbewegung Hamas zu verhaften.
– Die israelische Truppen stürmten das Gebäude und tötete den Mann, da er weigerte sich mit zu gehen.

– Der Vorfall wurde von einem Zusammenstoß zwischen palästinensischen Demonstranten und israelischen Streitkräfte gefolgt und dabei wurden drei junge Palästinenser getötet.

– Laut medizinischen Quellen über ein Dutzend von Palästinenser wurden verwundet und zwei befinden sich im kritischem Zustand.

– Der tödlichen Zwischenfall folgt drei Tage nachdem israelischen Truppen einen palästinensischen Jugendlichen in einem anderen Ort in der Westbank töteten.

– Inzwischen die Israelischen Streitkräfte führen Razzien in der Westbank auf einer fast täglichen Basis. Greifen palästinensischer Häuser an und verhaften Aktivisten und Zivilisten meist ohne Anklage.

– Die Samstag Todesfälle bringen auf 60, den Zahl der Palästinenser die seit der Wiederaufnahme der Gespräche im Juli 2013 zwischen Israelis und der palästinensischen Autonomiebehörde von der israelischen Armee getötet wurden.

– Mehr als 900 Palästinenser wurden bei Zusammenstößen mit der israelischen Armee verwundet.

– Die Westbank steht unter israelischer Militär-Besatzung seit 1967. Es gibt Hunderte von Checkpoints in der Gegend haben, die das Leben der Palästinenser erheblich erschweren.

2) – 22.03.14 – GROßBRITANNIEN – Institut für Architektur Boykott Israel –

– Das Royal Institute of British Architects (RIBA) ist die internationale Kampagne beigetreten, um Israel aufgrund der aggressive Politik gegen die Palästinenser zu boykottieren.

– RIBA hat einen Antrag verabschiedet, der der International Union of Architects aufrief, die israelische Vereinigung der „United Architects“ zu boykottieren. Der Antrag wurde mit 23 gegen 16 Stimmen bei 10 Enthaltungen angenommen.

– RIBA sagt, es ist gegen dem Ausbau der illegalen israelischen Siedlungen in den besetzten palästinensischen Gebieten.

– Angela Brady, die ehemalige Direktor von RIBA, sagte die Mitglieder des Instituts, die der Antrag nicht unterstützt haben: „dem Antrag nicht unterstützt zu haben, ist eine klare Botschaft an die Welt, dass wir eine Institution sind, die die beiden Augen zudrücken, oder durch Untätigkeit: Landraub, Zwangsumsiedlungen, Tötungen, Menschenrechtverletzungen und die Apartheid unterstützen“.

– Die Abstimmung folgt einer ähnlichen Antrag der am Anfang der Woche von der Royal Incorporation of Architects in Schottland ausgestellt wurde.

– Anfang dieses Monats, Studenten der National University of Ireland haben einen Antrag angenommen, dass der Anti-Israel-Boykott unterstützt.

– Der Antrag sagt: „NUI Galway Students Union unterstützt aktiv die Boykott-Kampagne, Desinvestition und Sanktionen“ gegen Israel.

– Mehr als 120 Irische-Akademiker haben einen Boykott der israelischen Institutionen unterzeichnet.

– Die Lehrergewerkschaft von Irland, wurde die erste Bildungsunion in Europa, die einen Boykott gegen israelischer Universitäten im April 2013 erlassen hat.

– Am 4. März, Studenten an der University of Windsor in Ontario, Kanada, sind auch die Kampagne beigetreten.

– Inmitten der internationalen Aufschrei, Berichten zufolge sagen, dass Israel mit der Planung für mehr als 2.000 neue illegale Siedlereinheiten in sechs Siedlungen in der besetzten Westbank die Siedlungsaktivitäten forciert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s