USA -RUSSLAND-UKRAINE – „Krim-Krise bring die US Schattenseiten ans Tageslicht“: Gordon Duff – Machiavellistischen Designs Catherine Ashton und Victoria Nuland von Wayne Madsen – PressTV – voltairenet.org – 12.03.14 –

Veröffentlicht: März 12, 2014 in EUROPA, Süd America, SYRIEN, USA
Schlagwörter:, , , , , , ,

11.03.14 – „Krim -Krise bring die US Schattenseiten ans Tageslicht“ sagt Gordon Duff – Veterantoday, USA

– Die Vereinigten Staaten Ruf für Sanktionen gegen Russland wegen ihre militärische Aufrüstung in der Krim entblößt Washingtons „Schattenseiten“, schreibt ein Analyst in einer Artikel für die Presse TV Website.

– Er sagte, dem Ruf von US-Präsident Barack Obama für Sanktionen gegen Russland wegen militärische Aufrüstung in der Krim: „… die ganze Welt entsetzt“.

– „Die Menschen auf der ganzen Welt sind schockiert, als Amerika Sanktionen gegen Russland, aufgrund Russland militärische Aufrüstung auf der Krim in Reaktion auf den Sturz der ukrainischen Regierung durch ultra-nationalistischen Extremisten mit der Hilfe von westliche Geheimdienste, aufgerufen hat“, schrieb Duff .

– Der Analyst sagte die amerikanische Führer über ihre eigenen „unvorstellbar große Heuchelei“, sehr schmallippig bleiben.

– Duff sagte, das Verhalten der US-Regierung hat Teile der Welt gegenüber der amerikanischen Nation misstrauisch gemacht.

– Pro-russische Kräfte auf der Krim haben am Dienstag der Hauptflughafen in der regionalen Hauptstadt Simferopol geschlossen und alle Flüge gestrichen mit Ausnahme der Verbindungen nach Moskau.

– Die Eskalation kam als Krim Gesetzgeber des lokalen Parlaments in einer Resolution mit 78 Stimmen für die Unabhängigkeit von der Ukraine abgestimmt haben um das geplante Referendum am 16. März zu implementieren.

– Die Entscheidung des Parlaments wurde von der Selbsternannte-pro-westliche-Regierung in Kiew für illegal erklärt. Diese Resolution der Krim Parlament, sollte für die Schaffung eines Rechtsrahmens für den Beitritt in die russische Föderation als souveräner Staat angesehen werden.

– Es kam auch, nachdem dem gestürzten Präsident Viktor Janukowitsch sagte, er wurde nach Kiew zurückkehren, um, die Macht, wie er sagte aus den Händen von „US-gestützten Banditen“ wieder zu erlangen.

– Machiavellistischen Designs Catherine Ashton und Victoria Nuland
von Wayne Madsen – aus voltairenet.org

– Es wurde zu einem Ritual, das jedes Mal auch funktioniert hat: Wenn Washington versucht, eine Regierung zu ändern, erscheinen auf der Szene geheimnisvolle Scharfschützen ab, die pflegen auf Regierungstruppen und Opposition-Demonstranten schießen und sie töteten. Dann verschwinden sie und werden im Prinzip nie gefunden. Dies ist der Fall heute in Syrien, Ukraine und Venezuela.

– In Syrien, die Daraa Ereignisse, hatten zu Folge, dass ein Jahr lang, ein Teil der Bevölkerung gegen die Regierung war. Venezuela, forensische Untersuchungen zeigten, dass die Schützen waren auf beiden Seiten die gleichen, und es brachte die Demonstrationen zu erlahmen. In der Ukraine, die Telefongespräche und die Reaktionen, die sie provoziert haben, lassen wenig Zweifel daran was hier gespielt wurde, sagte Wayne Madsen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s