UKRAINE – ISRAEL – Vermummte Israelische Soldaten am Maidan – Die russische Justiz verfolgt einen neuen Führungsmann der Ukraine wegen Terrorismus – voltairenet.org – 04.03-14 –

Veröffentlicht: März 4, 2014 in EUROPA, Israel, Russland, USA
Schlagwörter:, , , , , , ,

1) – Vermummte Israelische Soldaten am Maidan
Voltaire Netzwerk | 4. März 2014 –

[Foto: „Delta“, der vermummte Leiter der israelische Einheit, Platz Maidan]

– Laut dem Website Alyaexpress-news.com wird eine Gruppe von bewaffneten und vermummten Kämpfern von Maidan durch 4 ehemalige israelische Offiziere kommandiert, die die Kippa unter ihren Stahlhelmen tragen.

– Die Website besagt, dass diese ehemaligen Offiziere, die heute in der Ukraine leben würden, schon seit Anfang der Ereignisse die Partei der Freiheit (Svoboda) aufgesucht hätten, obwohl sie das Renommee hat, heftig antisemitisch zu sein.

– Diese Task Force hätte außerdem mit Hilfe der Botschaft von Israel geholfen, 17 schwer Verletzte nach Israel rückzuführen, die dort gepflegt würden. Die Präsenz israelischer Einheiten war in ähnlichen Ereignissen in Georgien, sowie während der „Revolution der Rosen“ (2003), und während des Krieges gegen Südossetien (2008) berichtet worden.

– «Qui sont ces anciens soldats israéliens parmi les combattants de rue dans la ville de Kiev ?», AlyaExpress-News.com, 2 mars 2014.

Übersetzung
Horst Frohlich

– 2) – Die russische Justiz verfolgt einen neuen Führungsmann der Ukraine wegen Terrorismus
Voltaire Netzwerk | 4. März 2014

– Der Generalstaatsanwalt von Russland hat eine Untersuchung wegen Aufrufe zu Terrorismus in Russland eingeleitet, die auf der Website von Dmytro Jarosch formuliert wurden.

– Der Nazi-Führer Dmytro Jarosch wurde zum stellvertretenden Sekretär des nationalen Rates der Sicherheits- und Verteidigungspolitik in der ukrainischen, nach dem Staatsstreich gebildeten Regierung, ernannt, (an einer Stelle, die das Verteidigungsministerium und die Streitkräfte überwacht).

– Dmytro Jarosch hat behauptet, gegen die Russen gekämpft zu haben, um das islamische Emirat von Itschkeria (Tschetschenien) zu verteidigen. Er rief auf seiner Internetseite den Emir des Nordkaukasus und Mitglied von Al-Qaida, Dokka Umarow, auf, terroristische Aktionen in Russland zu unternehmen, in Übereinstimmung mit der „ukrainischen Revolution“.

– Während der Unruhen am Maidan Platz führte Dmytro Jarosch den Rechten Sektor (Pravý Sektor), eine Organisation von 3000, durch die NATO über Polen bewaffnete Kämpfer. Er hatte eine gefälschte Entführung durch die Polizei inszeniert und behauptet, er wäre nach schrecklichen Foltern geflüchtet. Nach der Weigerung, die Spuren seiner Qual den Journalisten zu zeigen, war er sofort auf Einladung von Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Deutschland gefahren, um dort gepflegt zu werden.

Übersetzung
Horst Frohlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s