USA-ISRAEL drohen Iran mit Kriegspiel – USA – US-Abgeordnete favorisiert dem Abstürzt von Zivilflugzeuge in Iran – PressTV – 29.11.13 –

Veröffentlicht: November 29, 2013 in Iran, Israel, USA
Schlagwörter:, , , , , , ,

1) – 28.11.13 – USA – ISRAEL drohen Iran mit Kriegsspiel –

– USA und Israel planen gemeinsamen militärischen Drill. Es ist einen Versuch Iran vor dem Ablauf des Zwischenabkommen zwischen den Iran und die 5+1 Mächte einzuschüchtern. Das Manöver soll vor der 6-Monat-Frist stattfinden.

– Der Drill soll als Warnung an der Iran gelten, während Präsident Obama sagt: „Wir können uns nicht in einem endlosen Kreislauf von Konflikten hineinarbeiten“.

– Times Magazines, brach die Geschichte der geplanten amerikanisch-israelischen Übung am Donnerstag, und sich auf einen Top-israelischer Beamte berufen, der sagte: „Die strategische Entscheidung ist es, weiterhin Lärm zu machen“.

– „In Mai wird die Übung mit dem US-Verbündeten stattfinden. Es wird sehr umfangreich sein“, sagte er weiter. Das Kriegsspiel kommt vor dem Abkommen. Israel ist fürchterlich verärgerte.

– Der Deal macht auch Netanyahu wütend. Er nannte den Abkommen: „Ein historischer Fehler“.

– Die mächtigste Israel-Lobby in USA, AIPAC hat den UN-Kongress aufgefordert neue Sanktionen gegen Iran zu verhängen.

– Inzwischen eine aktuelle Reuters/Ipso Umfragen hat gezeigt, dass die US-Bürger der Abkommen über Irans Atomprogramm mit 2 zu 1 Marge begrüßt haben. Laut Umfrage 44% sind dafür und 22% dagegen.

– E-Mail: Ein Top israelischer Beamter sagte: „Die strategische Entscheidung ist es weiterhin Lärm zu machen“. Diese Art von „Lärm machen“ ist sehr teuer. Diese Militärübung kostet Millionen von US$. Die Menschen in den USA haben Hunger, sind arbeitslos und leiden. Das gleiche gilt für ganz Europa. Aber ist noch genug Geld für die Zionisten vorhanden, um ihre Kriegsspiele auszuführen, weil den Westen dafür zahlt.

– BBC, France 24, CNN schweigen…auf jedenfalls spiegelonline von 29.11.13, sagt das Manöver sollen nach den 6 Monat Frist stattfinden, Times Magazine meint wird in Mai stattfinden…

– Signal an Iran Israel und USA planen 2014 gemeinsames Militärmanöver –

Israel zeigte sich nach dem Atom-Deal mit Iran entrüstet. Nun will die Regierung offenbar eine Botschaft Richtung Teheran senden: Nach dem Ende der Verhandlungen über ein umfassendes Nuklearabkommen soll die israelische Armee mit den USA ein großes militärisches Manöver abhalten. mehr… [ Forum ]

2) – 28.11.13 – USA – US-Abgeordnete favorisiert Zivil-Flugzeugabstürzen im Iran –

– US-Abgeordnete Brad Sherman (D-Ca) sagt, er kümmert ihn wenig wie viele Iraner, als Folge der US-Sanktionen auf die iranischen Zivilflugzeugflotte getötet oder verletzt werden.

– Die USA haben seit vielen Jahren Sanktionen gegen die iranische Zivilluftfahrtindustrie verhängt. Damit wird dem Kauf von neuen Westen-Flugzeuge und Ersatzteile verhindert.

Nach dem Atomabkommen zwischen Iran und 5+1 Gruppe, Sherman beanstandet eine Bestimmung der Vereinbarung, das Iran ermöglichen wurde, Ersatzteile für die zivile Luftfahrtflotte zu kaufen, die seit langem unter hohen Unfallraten durch die Sanktionen leidet.

– Es gibt keinen Grund, warum wir unterstützen sollen, dass die Iraner ihre Flugzeuge in der Luft halten können. Die Reparaturen diese Flugzeugen stehen 180 Grad in Opposition zu unserer Sanktionspolitik…“, sagte Sherman, in einem Artikel der auf Huftington Post Website am Mittwoch erschienen ist.

– Bei dem Abkommen wurde erreicht, dass einige der einseitigen Sanktionen gegen den Iran, die die Luftfahrtindustrie, Kommunikationstechnik, humanitäre Arbeit und sportlichen Austauscht, geliftet werden.

– Sherman hatte zuvor gesagt, dass die Sanktionen gedacht waren um „das iranische Volk“ zu verletzten, während Washington behaupteten sie wären gegen die Regierung und dem Kernenergieprogramm der Nation gerichtet. Trotz der negativen Auswirkungen viele US-Gesetzgeber haben die Sanktionen unterstützt, die die Clinton-Administration auferlegt hat.

– Viele glauben, dass die menschenverachtende und rücksichtlose Politik, zahlreiche Flugzeugabstürzte im Iran verursacht hat. Die Opfer diese USA-menschenunwürdige Haltung hat dem Tod von 1.700 Passagiere und Besatzungsmitglieder mit sich gebracht.

– Der Artikel sagt auch das Tausenden von US-Iraner Fliegen nach Iran jedes Jahr. Auch sie werden durch US-Sanktionen gefährdet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s