SYRIEN – USA – Schiffe Stationierung vor Syrien kostet 27 Millionen US$ pro Woche – SYRIEN Armee kämpft in Maaloula, in Barzeh Bereich und Idlib – 15.09.13 – PressTV –

Veröffentlicht: September 15, 2013 in EUROPA, Israel, Mittlerer Osten, Naher Osten, Russland, SYRIEN, USA
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

1) – 13.09.13 – SYRIEN – USA Schiffe Stationierung vor Syrien kostet 27 Millionen US$ pro Woche –

Laut US-Navy-Beamten, das Pentagon gibt wöchentlich um die 25 Millionen $ pro Woche für jeden Zerstörer die in Mittelmeer stationiert bleiben, um einer eventueller Angriff auf Syrien bereit zu sein.

– Kommentar: Wenn man denkt, dass fast 50 Millionen US-Bürger von Essenmarken abhängig sind um Lebensmittel zu kaufen…

2) – 14.09.13 – SYRIEN-Armee kämpft weiter um Maaloula von Terroristen zu befreien.

-„Die Armee setzt ihre Mission in Maaloula fort. Es gibt noch einige terroristische Kessel im Norden der Stadt, in der al-Safir Hotel und seine Umgebung, sowie in den Hügeln um die Stadt“, AFP zitiert einen Sicherheit Beamten am Samstag.

– Der Beamte sagte weiter, die Armee kann nur langsam vorgehen, weil sonst man die Stadt bombardieren musste, und das will es vermeiden.

– Der Stadt befindet sich unter einem großen Felsen, dessen Gipfel unter die Kontrolle der Militanten steht, und ohne Bombardierung des Gipfels, wird die Vertreibung der Terroristen wird langsamer vorgehen.

3) – 14.09.13 – Armee gewinnt am Boden im Kampf gegen die Militanten.
– Schwere Gefechte sind im Gange zwischen Regierungstruppen und Militanten in Barzeh Bezirk, nah Damaskus.

– PressTV Korrespondent in Barzeh sagt, die Armee hat in den letzten Tagen Erfolge in den strategischen Bezirk, gegen Al-Qaida/Al-Nusra-Front verzeichnen können.
– Die syrische Armee-Einheiten versuchen die Kontrolle über einer strategischen Anhöhe im Dahret al-Mistah Bereich von Barzeh.
– Die Zivil Bevölkerung von Barzeh, die derzeit von Terroristen kontrolliert ist, hat schon lang ihre Häuser verlassen müssen.

– Die Gegend wurde massiv zerstört, und die Infrastruktur beschädigt und nicht mehr bewohnbar ist, aber die Gegend gilt als Tor zu Damaskus und beide Seiten wollen sie besitzen.

4) – 14.09.13 – Syrien – Abo el-Duhour Flughafen –

SANA berichtet, Kämpfe fanden um den Flughafen Abo al-Duhour Flughafen in der Nähe von Idlib statt.
– Die Terroristen wurden angehalten, wie sie versuchte der Flughafen zu besetzten. Viele Terroristen wurden getötet und die Waffen und Munition zerstört.

– Am Freitag, die Armee hat die Kontrolle über die al-Arbaeen Berg übernommen, nachdem sie mehrere Militanten Hauptquartieren in Idlib Landschaft zerstört haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s