AFRIKA – ÄGYPTEN – USA schickt die „AIPAC“Israel-Lobby-Vertretern in US-Kongress – Duo-Infernale McCain und Lindsey Grahm nach Ägypten – SYRIEN – ÄGYPTEN „Gegen das Vergessen“ – UNHCR besorgt über syrischen Flüchtlinge in Ägypten…sie werden verhaftet – 02.08.13 – PressTV –

Veröffentlicht: August 2, 2013 in Afrika, ÄGYPTEN, Der Westen schweigt, EUROPA, Iran, Israel, Mittlerer Osten, Naher Osten, Palestina, POLITIK, Russland, SYRIEN, Turkey Politik, USA
Schlagwörter:, , ,

1) – 31.07.13 – AFRIKA – ÄGYPTEN – USA schickt die „AIPAC“-Israel-Lobby-Vertretern in US-Kongress und Duo-Infernale McCain und Lindsey Graham nach Ägypten –
– „Wenn wir Ägypten verlieren, Israel wird immer mehr von radikalen Regimes umgeben werden…wir bedauern, nicht alles tun können um in Ägypten eine stabile Gesellschaft zu ermöglichen“. Diese Aussage zeigt, dass Washington in Ägypten sehr präsent ist.

– Präsident Obama hat McCain und Lindsey Graham beauftragt, nächste Woche nach Ägypten zu reisen und um die führende Kräfte zu „beraten“.

– Graham sagte weiter: „Wir können hingehen und beide die Botschaft überbringen, dass das Militär die Kontrolle an die zivile politische Kräfte weiter geben sollte und ermöglichen so schnell wie möglich Neuwahlen zu veranstalten um Demokratie zu gewährleisten“.

– Die Obama-Administration vermeidet dem Putsch, Putsch zu nennen, da das US-Gesetz verbietet, Länder Hilfe zu geben, wo ein Putsch veranstaltet wurde. Das ägyptische Militär bekommt 1,5 Milliarden US$ im Jahr genauso wie Israel.

Kommentar: Ist damit anzunehmen, dass Israel, Israel-Lobby-AIPAC und Proxys in USA, bis zum heutigen Tag, die Zügel des ägyptischen Projekts fest in der Hand haben.

– MacCain und Graham, sind die schlimmsten Repräsentanten des demokratischen Gedanken, dass eine Nation um Rechts und Menschlichkeit zu verteidigen ins Feld schicken konnte. Nicht vergessen, auch den Besuch von ElBaradei in Tel Aviv am 15 Juli.
– voltairent.org: Laut Israel Militär-Rundfunk, der Vize-Präsident für Internationale Beziehung, Mohamed ElBaradei, von Ägyptens Militär-Führern begleitet, hatte am Vortag von seinem Eid, dem 15. Juli 2013, eine fünfstündige Reise nach Tel Aviv unternommen.

2) – SYRIEN – ÄGYPTEN – „Gegen das Vergessen“ – UNHCR besorgt über syrischen Flüchtlinge in Ägypten…sie werden verhaftet.
– Die UN-UNHCR ist über die willkürliche Inhaftierung von einer wachsender Zahl von syrischen Flüchtlinge, durch das ägyptische Militär und Sicherheitskräfte zum Ausdruck gebracht und sich besorgt gezeigt.

– Melissa Fleming, Sprecherin des UN-Hochkommissars für Flüchtlinge (UNHCR) sagte am Freitag, dass bei den Verhafteten mehrere Minderjährige und Syrern die mit der UN-Agentur als Flüchtlinge registriert sind, befinden.

– Fleming sagte, dass der UNHCR hat gefordert 85 Syrer zu sehen, die in Ägypten festgenommen wurden und sagte „dass sie eine gerechte Gerichtsverhandlung erwartet“.

– Das Klima der feindseligen Haltung gegenüber Syrer kam, nachdem Vorwürfe laut wurden, dass einige von Ihnen an Protesten im Juli teilnahmen.
– Fremdenfeindlichen Äußerung und verbalen Attacken, auch durch störende und einseitige Medienberichte angeheizt, machten den Rest.

– Es war nicht immer so, seit dem Beginn der Unruhen in Syrien, syrische Flüchtlinge fanden in Ägypten einer hilfsbereiten und freundlichen Umgebung. Sie bekamen uneingeschränkten Aufenthaltserlaubnis, Visa und vollen Zugang zu öffentlichen Dienstleistungen.

– Nun, wachsende Zahlen von Syrern sagen, sie hätten Angst sich an öffentliche Plätze zu zeigen, weil sie die Gefahr spüren verhaftet zu werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s