SYRIEN – USA hat 10 Millionen $ um syrische Polizisten zum Überlaufen zu überzeugen – SYRIEN – ALEPPO – 123 Menschen massakriert , ob Weltspiegel Gast Anwar auch dabei war? – SYRIEN – HOMS Moschee Khalid bin Walid wiedererobert – Tagesschau.de entdeckt wie „Waffenbrüder“ sich gegenseitig um Beute prügeln und Weltspiegel präsentiert „Der gute Terrorist von Aleppo“ – 28.07.13 – PressTV –

Veröffentlicht: Juli 28, 2013 in Deutschland, EUROPA, Iran, Israel, Italien, LIBANON, Mittlerer Osten, Naher Osten, Palestina, POLITIK, Russland, SYRIEN, Turkey Politik, USA
Schlagwörter:, , ,

1) – SYRIEN – USA hat 10 Millionen US$ ausgegeben um syrische Polizisten zum Überlaufen zu bringen – aus voltairenet.org
– Das Büro für Konflikten und Destabilisierung in US-außenministerium hat 10 Millionen $ an syrischen Polizisten bezahlt sodass sie die Regierung untreu wurden und sie in der „befreite Zone“ für Ordnung sorgten.
– Der Chef der Abteilung Rick Barton machte es bekannt am 19. Juli 2013, während des Aspen Security Forum.
– Herr Barton gab die Zahlen der korrupten Polizisten nicht preis, aber sagte, dass jeder eine Monats Gehalt von mindestens 150 US$ bekam.
– Seit Beginn des Konfliktes stimmte der US-Kongress 50 Millionen $ Hilfe um die „Rebellen“ zu helfen. Nur ein Teil dieses Fond ist ausgegeben werden.
voltairenet.org
Übersetzung: mundderwahrheit

2) – 27.07.13 – SYRIEN – ALEPPO – 123 Menschen von Terroristen massakriert. Ob Weltspiegel Gast Anwar auch dabei war?“
– KHAN AL ASSAL – SANA-Berichtet – Die Ansar al-Khalifa Brigade hat das Massaker zugegeben. Die Terroristengruppe hat die Leichen verstümmelt und in einem Massengrab außerhalb der Stadt geworfen. Einige Leichen wurden verbrannt.

– KHAN AL-ASSAL ist augenblicklich in die Hände der Terroristen. (Exkurs: Dieser Stadt hat schon viel ertragen müssen, die Terroristen haben sie schon mit einem Nervengas-Anschlag heimgesucht, wo 26 Menschen starben und andere verletzt wurden. Das alles verdankt der Stadt uns, weil wir weiter diese Massenmörder unterstützen. Sie werden uns in Erinnerung behalten).

3) – 27.07.13 – SYRIEN – HOMS – Moschee Khalid bin Walid in AL-KHALDIYET Nachbarschaft.
– Die Moschee wurde als Bastion von Terroristen benutzt, die Armee hat sie zurückerobert. Viele Terroristen wurden getötet wenn sie versuchten die Gegend zu infiltrieren. JOURET EL-SHAYAH wurde auch freigekämpft.

– 27.07.13 – HOMS – IRAN-Al-Alam Korrespondentin Rua al-Ali wurde während die Kämpfe um Khalid bin Walid Moschee von Militanten Feuer verletzt, so berichtet Mortada Hossain Direktor von Al-Alam in Damaskus. Sie wurde an den Oberschenkel getroffen und wurde schon operiert.

– 28.07.13 – – In HOMS bei einer Bombenexplosion wurde drei Leute getötet.

4) – 28.07.13 – Tagesschau.de – Weltspiegel – Reportage aus Syrien – Wie Anwar zu Islamist wurde –

– Nach Kannibale und Kopfjäger etwas Propaganda für Terroristen kann nicht schaden und Weltspiegel als williger Idiot spielt mit. Das freut USA und Israel am meisten und verwirrt die nicht gut informierten Bürger.

– Der gute Mensch von Aleppo, die Saga ein guter Al-Qaida-Mensch der, ach zufällig in einer Villa lebt und sich so nett mit Weltspiegel verhält. Weltspiegel präsentiert sogar die nette Eltern…den Vater oder Opa, dass vor die Kamera gegen Assad schimpft und die Terroristen lobt, merkt man, dass keine Ahnung hat, was geschehen wurde wenn die Extremisten wirklich das Land beherrschen wurden.

– Klar, nicht alle SS-Mitglieder haben an den Massaker von Marzabotto in Italien teilgenommen genauso nicht alle GIs in My Lai waren, so zu sagen. Aber wenn ich Teil ein „Programm“ bin und in Namen diesem „Programm“, werden fadenscheinigen, kranken Idealen oder Theorien verbreitet und ohne mit dem Wimpern zu zücken, werden Menschen weltweit massakriert, bin ich ob mir gefällt oder nicht sei als Regierung, TV-Sender, Zeitung, oder Bürger für diese Massakern verantwortlich, noch schlimmer wenn ich versuche diese Massakern zu entschuldigen und verniedlichen.
– „Auch du mein Sohn Brutus?“ – Gewisse, Moral, Schamgefühl scheinen auch Weltspiegel abhandengekommen zu sein…grade wenn 123 Menschen in Aleppo abgeschlachtet wurden…müsste es sein?

– 27.07.13 – SYRIEN – Tagesschau.de… noch eine Kostprobe –
– SYRIEN – aus Waffenbruder werden Todfeinde – Soll der Westen Syriens Rebellen bewaffnen?
– Ich denke, wenn alles so nett wäre wie Herr Anwar vor der Fernsehkamera, warum denn nicht. Seit Monate berichten PressTV und Russiatoday über Massaker, Plünderungen und Kämpfe um die Beute, die Beute das man an syrischen Bürger entwendet wurde und ihre Häuser verlassen mussten wie die 60.000 Bürger von al-Qusair geschah, aber unsere westliche Medien haben geschwiegen und schweigen immer noch. Aber Russiatoday bedeutet Putin und PressTV bedeutet Ahmadinejad und die beiden sind so schrecklich…Es hat lange gedauert bis Tagesschau.de gemerkt hat was wir für Verbrecher nach Syrien geschickt haben, die das Land verwüsten um Israel und USA Agenda zu implementieren. Aber Tagesschau.de hatte Angst vor der eigenen Courage…Redakteuren haben auch Familie…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s