AFRIKA – SUDAN – ENGLAND/USA/ISRAEL planen Sudan noch mehr zu teilen. Der Oded Yinon Plan soll weiter implementiert werden – ASERBAIDSCHAN – AZERI-Journalist in israelische Botschaft gefoltert – SYRIEN – Stadt Al-QUSAYR – Phase II – Die Armee siegt weiter – 27.05.13 – PressTV –

Veröffentlicht: Mai 27, 2013 in Afghanistan Politik, Afrika, ÄGYPTEN, China, Der Westen schweigt, Deutschland, England, EUROPA, Ferner Osten, IRAK Politik, Iran, Israel, Italien, LIBANON, Mittlerer Osten, Naher Osten, Nord Amerika, Nord-Süd Korea, Pakistan Politik, Palestina, POLITIK, Russland, Süd America, SOMALIEN, SYRIEN, Turkey Politik, USA
Schlagwörter:, ,

1) – 26.05.13 – SUDAN – ENGLAND/USA/ISRAEL planen Sudan noch mehr zu teilen – Der Oded Yinon Plan soll weiter implementiert werden.
– Der sudanesische „Islamic Constitution Front (ICF) sagt, dass Großbritannien/USA/Israel sind dabei dem nächsten Schachzug zu planen, um Sudan in kleine feindlichen Gebieten zu teilen.

– Laut die sudanesische Koalition ICF, sagt, die „drei Musketiere“ planen die Islamische Scharia Land-Gesetz zu stürzen und das Land eine eine säkulare Regierung aufzuzwingen. Die Fars News Agentur zitiert die ägyptische Nachrichten-Website YOUM 7.

– Die ICF, die in Februar 2012 gegrundet wurde, hat als Ziel die sudanesische Konstitution, aufgrund von islamischen Prinzipien zu aufsetzen helfen, bzw. zu verändern.
– Der ICF, islamische Verfassung Front, greift die sudanesische Regierung und die Opposition an, weil wie sie sagt, die beiden nicht das Land helfen: die Regireung gelingt nicht die wirtschaftliche Probleme Sudans zu lösen und die Opposition dient nationalen Interessen nicht.

– ICF-Generalsekretär Nasir Al-Sayed sagte in einer Prässeerklärung, die von sudanesische Presse veröffentlich wurde, dass das islamische Recht-Frage steht nicht zur Debatte, und betonte die Notwendigkeit, dass alle Kräfte in Sudan sich in einer Nationale Einheit-Bund zusammenzuschließen, um alle ausländische Kräfte, die sich gegen den Sudan verschwören haben, die Stirne zu bieten.

– Al-Sayed sagte weiter, dass Sudan zu zerteilen geht bis zu dem 19 Jahrhundert zurück, und UK und Allierten versuchen sudanesische Proxys für dieser Vorhaben zu benutzen.

– Kommentar: Israel (der Oded Yinon Plan ist sein Werk) versuchte seit den 8oer Jahren Sudan zu verkleinern. Es schaffte Süd Sudan zu trennen, dass jetzt mehr oder weniger eine israelische Kolonie ist.
– Sie wollten auch ein Christlich-Koptischen Staat an der Grenze mit Südan gründen, sodass auch Ägypten etwas kleiner wird. Großbritannien war eines der ersten Länder, dass süd sudan als neuer Staat anerkannt hat und ICF warnt, dass Britain vorhat, die ehemalige britische Kolonie, und das eben im Enklang mit dem Oded Yinon Plan weiter zu zerkleinen.

2) – 25.05.13 – SYRIEN – Al Qusayr – Phase II – Die Armee siegt weiter –
– Die syrische Armee hat mit schwere Artillerie und Raketen-Trommefeuer eingesetzt um dieTerroristen aus der Stadt zu jagen, die auch mit schweres Geschutzfeuer antworten.

Al-Daba’a Flughafen nördlich von Qusayr –
– Die syrische Truppen übernahmen die Kontrolle über Al-Daba’a Militärflughafen und über die Baath-Partei Hauptsitz in Qusayr.

– Nach schwere Zusammenstöße, die Regierungstruppen haben auch die Kontrolle über Homs-Ba’albeck Autobahn.

3) – 25.05.13 – SYRIEN – FRANKREICH – 200 fränzösische Staatangehörige kämpfen in Syrien. Der französische Tageszeitung Le Monde zitiert Zahlen aus dem Sicherheitsdienst und stellte fest, Dutzende von Aktiviesten kämpfen in Syrien.

– Dem Bericht zufolge, sind die Pariser-Beamte über die Terrorgefahr dass das Land droht, wenn sie nach Hause zurückkehren.

– Kommentar: man erntet was man sät. Sie haben mit USA, Israel, Katar, NATO etc. diese Monster erschaffen, sie werden die Konsequenzen zahlen!

4) – 26.05.13 – ASERBAIDSCHAN – Azeri Journalist in israelische Botschaft gefoltert.
– Nejab Aliyev, Redaktuer der unabhängigen Nachrichtenseite AZADXEBER, wurde in Mai 2012 in Baku verhaftet und im Besitz von illegalen Waffen und Drogen beschuldigt.

– Aleyev beschriebt wie er in der Polizeistationschwer zusammengeschlagen wurden, bevor er die israelische Botschaft übegeben wurde, wo ein Angestellte fragte ihm ob er Osama bin Laden war.
– Sein Anwalt, Anar Gasimli, sagt,dass beim Gericht Aleyev erzählte sein Marthyrium während den Aufenthalt in die israelische Botschaft, wo er gefoltert wurde. Der Prozess fand hinter verschlossenen Türen statt.

– Aliyev Kollegen sagen, dass die Verhaftung und Prozess konnten nur als AZADXEBER Berichterstattung über die Regierungsreprässion der Muslime und ihre Religion sein.
– Gasimli sagte weiter, dass Aliyev wurde während er in Gewahrsam gefoltert, um ihm zu zwingen zuzugeben, dass er in Drogenbesitz gewesen war. Die Polizei hatte sogar bedroht, Drogen in seiner Wohnung zu verstecken um die Vorwürfe gegen ihm zu erhöhen.

Die israelische Botschaft weiß von nichts.

– Seit 1992, Baku hält sehr enge Beziehungen zu Tel Aviv. Israel kann man wohl sagen, hat in Aserbaidschan Mehr oder weniger „Narren Freiheit“ und das auf Kosten der schiitischen Bürger die 85% Schiiten sind, während 15% sind Sunniten (Gesamtbevölkerung 9 Millionen).
– 25.000 bis 30.000 Juden leben noch in Aserbaidschan, die man daher als die Fünfte Kolonne Israels angesehen werden konnte. Aserbaidschan gehörten bis zum 19 Jahrhundert zu Persien, die es am Russland verlor. Bis 1929 das Alphabet war Perso-arabisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s