LIBANON – Armee hat Terrorgruppen entdeckt und zerschlagen, SYRIEN – Armee zeigt Erfolge – als Nusra Führer verletzt, an der syrisch-libanesischen Grenzen Dörfer besetzt – GAZA GHETTO – ÄGYPTEN – Protesten wegen Kleriker Besuch – MYANMAR – Dalai Lama verurteilt Rohingya-Muslime Massaker – Tagesschau.de, nach ein Jahr aus dem Wachkoma aufgewacht -11.05.13 – PressTV –

Veröffentlicht: Mai 11, 2013 in Afghanistan Politik, Afrika, ÄGYPTEN, China, Der Westen schweigt, Deutschland, England, EUROPA, Ferner Osten, IRAK Politik, Iran, Israel, Italien, Japan, LIBANON, Mittlerer Osten, Naher Osten, Nord Amerika, Nord-Süd Korea, Pakistan Politik, Palestina, POLITIK, Russland, Süd America, SOMALIEN, SYRIEN, Turkey Politik, USA
Schlagwörter:, ,

1) – 09.05.13 – LIBANON – Armee hat Terrorgruppe entdeckt und zerschlagen –
– „Als Ergebnis intensiver Untersuchung, die militärische Geheimdienst hat am 6. Mai Mitglieder einer Terrorzelle festgenommen, die Terroranschläge planten. Eine Menge von Sprengkörper und Munition wurden in ihrem Bezirk gefunden. Andere Mitglieder der der Gruppe, sind wir auf die Spur“, DPA-Agentur zitiert am Donnerstag die Armee.
– Die Verdächtigen hatten angeblich geplant, führenden Politiker zu ermorden, und militärische Einrichtungen im Libanon zu zerstören. Das hat einen Sicherheitsbeamten unter Bedingung der Anonymität erzählt.

– Die Armee hat nicht gesagt, wie viele Menschen verhaftet haben und ihre Identitäten preisgegeben. Der Beamte sagte aber, es handelt sich um libanesischen und syrischen Nationalen. Die syrischen Verdächtigen haben Verbindungen mit dem Al-Nusra Front-Terrororganisation, ein Zweig von Al-Qaida in Syrien.

2) – 08.05.13 – SYRIEN -Armee zeigt Erfolge – al-Nusra Führer verletzt an der syrisch-libanesischen Grenzen Dörfer besetzt.

a) – Al-Nusra Front Terroristen sind für vielen Massaker in Syrien verantwortlich.
– Governatorat von DAMASKUS – Mittwoch – Der Führer von al-Nusra Front, Abu Mohammed al-Jawlani wurde zusammen mit einigen anderen Mitgliedern der terroristischen Gruppe verletzt. Das gibt der „Ein Mann-Observatorium für Menschen Rechte“, Direktor Rami Abdel Rahman in London ansässig, bekannt.
b) – o9.05.13 – SYRIEN – DAMASKUS – Stadt al-HUSSEINIEH – 20 Km nördlich von Damaskus –
– Die syrische Armee hat nach schweren Kämpfen die Versteckte der Terroristen gestürmt, viele davon getötet und große Menge von Waffen und Munition entdeckt und beschlagnahmt.
c) – Stadt HARASTA, 25 Km von Damaskus.
– Die Armee wurde auch in Kämpfe verwickelt und viele Kämpfer getötet.
d) – Stadt ZAMALKA, 4 Km östlich von Damaskus – siehe oben – Eine große Menge von Munition wurde nach dem intensiven Feuergefecht zerstört.
e) – Stadt DARAYA – 8 Km südwestlich von Damaskus – Stadt BARZEH, 5 Km nördlich von Damaskus, genauso wie oben, die Armee tötet viele Terroristen und räumte auf.

– 09.05.13 – SYRIEN – LIBANON Grenze – Armee rückt in der Stadt al-QUSAYR nahe der Grenze mit Libanon ein.
– Donnerstag: die Armee nach intensiven Kämpfe die Dörfer um dem Stadt al-QUSAYR von Terroristen gesäubert. QUSAYR liegt 35 Km südlich von Homs. SANA-Agentur berichtet.
– Die Armee hat die volle Kontrolle von dieser Dörfer erreicht und sie übernommen: al-Shumariyeh, al-Kahmumia, al-Rabbawi im Norden von al-Qusayr, vor das sie Richtung al-Ghassaniyh ging.
– Syrische Truppen haben eine Gruppe von Terroristen, die versuchten die Industrie-Stadt von Hassia von Al-Qusayr aus zu betreten zurückgeschlagen. Zwei Militanten wurden getötet und zwei gefangengenommen.

3) – 09.05.13 – ÄGYPTEN – GAZA GHETTO – Protesten wegen Kleriker Besuch –
– Eine Gruppe von pro-syrischen Demonstranten hat dem Besuch des umstrittenen ägyptischen Geistlicher Yusuf al-Qaradawi in Gaza protestiert.

– Der Kleriker wurde beschuldigt die Terroristen in Syrien zu unterstützen. Am Donnerstag die Demonstranten kandierten Parolen zu Unterstützung des syrischen Präsidenten Assad und des Führers der Hisbollah-Bewegung Nasrallah. Sie äußerte auch Wut gegen die Militanten, die seit 3 Jahren Unruhen und Massaker in Libyen hierbei führen.

E-Mail: Al Gadarawi hat die Unterstützung des repressiven Diktatur Al-Thani von Katar. Wir alle wissen, dass Katar mit USA und Israel verbündet ist. Muss ich mehr sagen.
E-Mail: Palästinenser wissen genau, wer ihre Freunde sind, und dieser Kriminelle ist es nicht. Das Blut von unschuldigen Syrern und angesehensten Gelehrte wie Said Al-Bouti klebt an seinen Händen. Die Frage ist, wie konnte jemand Gaza besuchen, wenn er eine reale Bedrohung oder Feind von Israel wäre?
E-Mail: Schau mal das Bild an. Er wird von Kataris begleitet, mehr braucht man nicht zu sagen!

4) – 08.05.13 – MYANMAR – DALAI LAMA verurteilt Rohingya-Muslime Massaker…mit einem Jahr Verspätung – Tagesschau.de ist aus dem Wachkoma aufgewacht und berichtet davon, oder traute sie sich nicht ohne Dalai Lamas Segen die Wahrheit zu sagen? PressTV Berichten fingen im Juli 2012 an.

– Der Dalai Lama, hat in einer Rede an der Universität von Maryland. Er sagte, dass im Namen der Religion zu töten undenkbar sei.
– „Ich denke, es ist sehr traurig, und ich bete für die Mönche, die am Buddhas Bild denken sollten, der ein Beschützer der Muslime war“.
Er führ mit den Worten fort, die Wurzel des scheinbares sektiererischen Konflikt sein politisch und nicht spirituell. (oft darüber berichtet unter: mundderwahrheit – MYANMAR – Rohingya –

09.05.13 – Meta-tagesschau.de wach auf entdeckt und berichtet über Myanmar-Rohingya-Massaker – unten dem Titel

„Religionskonflikt in Myanmar: beten in Ruinen.“

-Tja…was ist geschehen: hat USA der Dalai Lama erlaubt darüber zu reden? wenn man weiß, dass er seit 1960/67 ca. 1,5 Millionen US$ im Jahr von CIA bekommt, könnte man denken, dass die US-Politik gegenüber Myanmar sich geändert hat.
– PressTV schreibt mindestens seit Juli 2012 darüber, ich haben ca. 10 Berichter darüber übersetzt.

Tagesschau.de – Bücherverbrennung vor 80 Jahren – Als das Kulturerbe im Flammen stand –

die westliche Berichterstattung könnte man so nennen: „Wie man die Wahrheit täglich die Flammen übergibt“
– Hart aber Fair ist die Antwort der Blogger @ Dragon Tail : „Fazit: Wir haben heute auch keine Freiheit alles lesen (sagen und denken) zu dürfen, was wir wollen. Pure Heuchelei“. Ich sage nur die Gedanken sind frei…man darf sie nur nicht laut sagen…(offen kund tun).

– Kommentar: Früher hat man Bücher verbrannt, jetzt schaltet unangenehmen und nicht angepassten TV-Sender wie PressTV aus. Europa hat PressTV- und Radio-Sender des Irans auf Wünscht von Israel ausgeschaltet.
– Siehe: mundderwahrheit: IRAN-ISRAEL-EUROPA-PressTV – ist EUTELSAT israelisch…?
Im Land der Lüge, die Wahrheit ist eine Krankheit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s