SYRIEN – „Demokratie macht keine Gefangenen“ – Unsere „Repräsentanten“ in Syrien massakrieren syrischen Soldaten – Dem Kampf um Selbsbestimmung geht weiter – KATAR-USA-UK-WESTEN versuchen neue Anti-al-Assad-Opposition aufzubauen – SYRIEN-LIBANON – Gefecht an der Grenzen – 03.11.12

Veröffentlicht: November 3, 2012 in Afghanistan Politik, Afrika, ÄGYPTEN, China, Der Westen schweigt, Deutschland, EUROPA, IRAK Politik, Iran, Israel, Italien, LIBANON, Mittlerer Osten, Naher Osten, Nord Amerika, Nord-Süd Korea, Pakistan Politik, Palestina, Russland, Süd America, SOMALIEN, SYRIEN, Turkey Politik, USA
Schlagwörter:, , ,

SYRIEN – „Demokratie macht keine Gefangenen“ – Unsere „Repräsentanten“ in Syrien massakrieren syrischen Soldaten – Dem Kampf um Selbstbestimmung geht weiter – KATAR-USA versuchen neue Anti-al-Assad-Opposition aufzubauen – SYRIEN-LIBANON – Gefecht an der Grenze –

1) – SYRIEN – „Demokratie macht keine Gefangenen“ – Unsere „Repräsentanten“ in Syrien massakrieren syrischen Soldaten –

01.11.12 – SYRIEN – VIDEO zeigt angeblich wie Terroristen keine Gefangene machen, syrischen Soldaten werden erst geschlagen, dann exekutiert.

– Das VIDEO, dessen Echtheit nicht überprüft werden kann, wurde auf YouTube veröffentlich, und man kann wohl glauben, dass nur der Spitz des Eisbergs ist.
– Das VIDEO zeigt wie 28 syrischen Soldaten an drei Kontrollposten in der nordwestlichen Provinz Idlib am Donnerstag hingerichtet werden, AFP berichtet.

– Das Material wurde, Berichte zufolge in Hanusho Kontrollposten-West der Stadt SARAQEB aufgenommen. Die Terroristen schlagen und dann 10 Soldaten mit automatischen Gewehren ermordet.

– Inzwischen der sogenannte syrischen Nationalrat (SNC) sagt, dass den Westen und seine Verbündeten versuchen die Situation zu radikalisieren.
– HAMA-Stadt – schwere Kämpfe – viele Terroristen fallen. Sie versuchten folgende Dörfer in al-Ghab-Gegend anzugreifen: al-Jeed, al-Aziziyed und Jisr beit al-Raas.
– Am den gleichen Tag, die syrische Armee hat eine Offensive in der Nähe des Dorfes Kherbet al-Masasneh gestartet. Viele Terroristen wurden getötet.

2) – 03.11.12 – SYRIEN – KATAR-WESTEN-USA – Treffen in Katar – Eine neue syrische Opposition wird geboren.
– Die Doha-Initiative wurde von Katar organisiert und von USA, UK und Frankreich unterstützt.
-Russland ist entschieden dagegen, weil der Plan das ältere internationale Abkommen verletzt, dass die Bildung einer neuen syrischen „in gegenseitige Einvernehmen“ der Parteien die in den Konflikt verwickelt sind, vorsieht.

– Die in Istanbul ansässige syrischen Nationalrat (SNC), das die größte Oppositionsgruppe repräsentiert, ist auch dagegen weil sie damit an Einfluss verliert.
– Hillary Clinton: „Wir haben deutlich gemacht, dass SNC nicht mehr als der Opposition-Führer angesehen wird“, sagte Clinton am 31.10.12. (Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan…). Weiter: „Die SNC-Gruppe kann ein Teil der Opposition sein, aber die Opposition muss andere Personen die in Syrien leben aufnehmen und auch die Stimme von anderen Gruppen muss angehört werden“.

– Der „Guardian“ berichtet, dass der Plan vorsieht, dass in auslandansässige syriesche Opposition mit den bewaffneten Gruppen in Syrien vereinheitlichen werden sollen.
– Ein Entwurf für den Plan, dass als „die syrische Nationale Initiative“ bekannt ist, wurde von Riad Seif ein syrischen Dissident, dass der Rat gebildet hat.

– Washingtons Entscheidung, die Unterstützung der SNC zu unterlassen und sich hinter die Doha Initiative zu stellen, kommt weil die USA tief über der Exilgruppe frustriert ist, weil die Gruppe nicht fähig war alle internen und externen Kräfte und Fraktionen zu integrieren.

3) – 01.11.12 – DAMASKUS – Mörsergranaten trafen ein Flüchtlingslager – zwei Zivilisten wurden verletzt-

– DAMASKUS – al-Sayyeda Zainab – Stadtteil – Eine Bombe, ferngesteuert, ist in einer gelebten Straße explodiert, 11 Zivilisten wurden getötet und viele andere verletzt.

– 01.11.12 – SYRIEN – Terroristen lassen libanesische Reporter frei.
– Der Reporter Fidaa Itani, dass für der private libanesische Broadcasting Corporation International (LBCI)-TV-Station arbeitet, wurde freigelassen, und in der Türkei angekommen. Er wird in Libanon erwartet.

– Itani Entführung wurde von der Gruppe, Liwa al-Shamal Asifat (Sturm Brigade des Nordens) durchgezogen.

– 02.11.12 – SYRIEN – DAMASKUS – 16 Zivilisten in zwei Bombenexplosionen getötet. Die beide Bomben explodierten innerhalb wenigen Minuten nacheinander in der Nähe der al-Zahera Park in Damaskus, am Freitag – SAN-Agentur berichtet.
– Die erste Explosion zog Schaulustige, die von einer zweiten Explosion getroffen wurden. Es wird gemeldet, dass eine Krankenschwester und ein Krankenwagen Fahrer wurden leicht verletzt.

– Unterdessen, die Armee hat große Menge von Waffen und Munitionen darunter Maschinengewehren, Scharfschutzgewehren und Granaten in HAMA beschlagnahmt. Darüber hinaus wurde in der Nähe von al-Skelbeyh-Mharda Straße in Hama ein Sprengsatz entschärft. In Dara’a und Deir el-Zawr gab kämpfe. Viele Terroristen getötet.

4) – 03.11.12 – – SYRIEN – DAMASKUS – Angriff auf Luftwaffenschutzpunkt vereitelt.
– Die Terroristen haben am frühen Samstag TAFTANAZ Air Base, in der Nähe der Autobahn, die Damaskus mit Aleppo verbindet angegriffen. SANA berichtet, dass die Armee den Versuch zurückgeschlagen hat, und dass die Armee „eine große Zahl an Terroristen tötete und die Fahrzeuge die mit Maschinengewehren bestückt waren, zerstört.

– Die syrische Armee hat auch schwere Verluste an die Terroristen in HUJAIRAH am Stadtrand von Damaskus zugefügt.

5) – 01.11.12 – LIBANON – SYRIEN – Grenzgebiet –
– Ein Feuergefecht ist an den syrisch-libanesischen Grenzen ausgebrochen, wenn Terroristen versuchte illegal in der Libanon einzudringen. Das Gefecht fand in der Nähe des Dorfes HNAIDER um5 Uhr morgen am Donnerstag statt. Mindesten eine Person wurde getötet und ein Beamte, der unter Bedingung der Anonymität sprach, sagte dass eine ungenannte Zahl von libanesischen Soldaten verletzt wurden. Die libanesische Armee hat erfolgreich viele Infiltrationsversuche in den vergangenen Monaten vereitelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s