SYRIEN – das Land kämpf ums Überleben – Unsere Terroristen töten Zivilisten weiter und bringen den Kampf in UNESCO-Welterbe Altsatdt von Aleppo – Präsident al Assad Rede kurz und schmerzlos – TÜRKEI schließt die Grenzen wegen 80.000 Flüchtlinge – Ist Erdogan ein Waschlappen geworden? seinerzeit hat al Assad 1.3 Millionen Iraker aufgenommen – PressTv – 29.08.12

Veröffentlicht: August 29, 2012 in Afghanistan Politik, Afrika, ÄGYPTEN, China, Der Westen schweigt, Deutschland, England, EUROPA, IRAK Politik, Iran, Israel, Italien, Japan, LIBANON, Naher Osten, Pakistan Politik, Palestina, Russland, Süd America, SOMALIEN, SYRIEN, Turkey Politik, USA

Syrien -das Land kämpf ums Überleben – Unsere Terroristen töten Zivilisten weiter, und bringen den Kampf in UNESCO-Welterbe Altstadt von Aleppo – Präsident Assad Rede, kurz und schmerzlos – Türkei schließt die Grenzen wegen 80.000 Flüchtlinge – Ist Erdogan ein Waschlappen geworden, seinerzeit hat al Assad 1,3 Millionen Iraker aufgenommen –

– 27.08.12 – die syrische Behörden haben 378 Personen entlassen, die während Demonstranten verhaften worden waren. Die offizielle Nachrichtenagentur SANA berichtet, sie wurde aus dem Polizei Hauptquartier in Damaskus und aus Homs entlassen. Sie wurden freigelassen weil sie kein Blut an ihrer Hände hatten. Aufgrund des Reformprogramms von Präsident Assad, wurden in den letzten Monaten viele Gefangene entlassen. Seit November letztem Jahr, wurden mehr als 4000 Leute entlassen.

– 28.08.12 – LAST UPDATE – al-HRAK – syrische Truppen haben der Stadt in der südlichen Provinz Dara’a aus Terroristen befreit. Mehr als 400 Aufständische wurden in der Stadt Daria in der Nähe von Aleppo in den vergangenen zwei Tagen getötet. Zweidrittel davon waren ausländische
Staatangehörige.

– 28.08.12 – ALEPPO – LAST UPDATE – Die Armee hat mehrere Aufständische in der Nähe des Radio- und TV-Station in der nördlichen Stadt Aleppo getötet und 11 in der Stadt al Qamishli verhaftet.
– Am Dienstag gab berichte von Kämpfe in Homs und Hama, wo Aufständische haben Bomben in ein alten Burg versteckt. (Leider diese Vandalen, nehmen keiner Rücksicht auf das Land-Kunstschätze, die in Prinzip auch uns gehören, aber sie wollen einfach alles zerstören um die Regierung zu schwächen und werden von uns unterstützt).

– 28.08.12 – DAMASKUS – Autobombe in Damaskus explodiert. Das Attentat hatte als Ziel eine Beerdigung von zwei Loyalisten in den Vorort Jamarana, ca. 10 km von Damaskus entfernt. Dabei wurden 12 Menschen getötet und 48 verletzt. Die beiden Loyalisten waren am Montag bei einem Bomben Anschlag getötet worden. Die Kraft der Explosion zerstörte komplett die Fassade eines Gebäudes und verursachte schwere Schäden an anderen in der Nähe.

– 29.08.12 – SYRIEN – ALEPPO – UNESCO ruft zu Schutz der Altstadt von Aleppo. Die UNESCO sagt klipp und klar, dass die Terroristen bringen die Kämpfe in der Mitte der antiken Stätten. „Ist eine Katastrophe, Aleppo ist eine der ältesten Stätten der Welt und historisch einer der wichtigsten in der Region“ sagte ein UNESCO-Sprecher.
– Die Warnung kam, weil die Altstadt von Aleppo Weltkulturerbe erklärt wurde. Einschusslöcher kann man auf die Stadtmauer sehen, und die kleinen Holztüren der Häuser sind durch Explosionen zerrissen.
– UNESCO erklärte fünf syrische Stätte als „Welterbe“: Palmyra, der Krak des Chevaliers Festung und Teile des alten Stadt Damaskus. Das UN-Gremium warnte über das Risiko von Plünderung von archäologischer Fundstätte, und Interpol hat Syriens Nachbarländer kontaktiert um das Schmuggeln von Artefakten zu verhindern.

– 29.08.12 – ALEPPO – Es wird weiter gekämpft. Die Armee traf auf einer Gruppe von Terroristen, die Zivilisten entführt hatten. Sie wurden auf einer Autobahn nah an Aleppo gestellt, und alle getötet.
– Zusammenstöße gab auch in den Bezirken von al-Amryet Izaz und Scheich Said – viele Toten –
– Die Armee hat auch eine Säuberungsaktion in al-Sukkari Viertel angekündigt.
– In Damsuks die Armee kämpfte mit bewaffneten Gruppen in Vororten wie Misraba, Zamalka, Jubar und Ein Tarma. Früher am Mittwoch, bewaffneten Terroristen greift ein Militär-Kontrollpunkt in Zamalka an und töteten viele Soldaten.

– 29.08.12 – Präsident al-Assad – Interview mit al-Dunia-Kanal am 29.08 ausgestrahlt.
– „Ich kann in einem Satz zusammenfassen. Wir kommen voran, die Situation ist auf dem Boden besser, aber wir haben noch nicht gewonnen – das wird mehr Zeit in Anspruch nehmen“. Er betonte auch, dass Syrien: sich in der Mitte eines globalen und regionalen Krieg befindet.

– TÜRKEI – 28.08.12 – Die Türkei hat ihre Grenzen mit Syrien geschlossen, weil schon mit ca. 80.000 Flüchtlingen überfordert ist.
– Ich möchte daran erinnert, dass Syrien ab 2003 -Irak Krieg – ca.1.3 Millionen Iraker Schutz geboten hat. 700.000 wurden von Ägypten, Jordanien und Nord Afrikanischen Ländern übernommen.
– Als Türke, wurde ich mich schämen.

– 29.08.12 – DAMASCUS – LAST UPDATE
– In der ländliche Gegend von Zamalka, Terroristen im Kampf gegen Regierungstruppen haben eine Reihe von Zivilisten, darunter Frauen und Kinder getötet. Nach der offiziellen Nachrichtenagentur SANA, die Terroristen brachten die Leichen der Opfer in der Sheikh Askar Moschee. Es ist auch noch nicht klar, wie viele Tote gaben, einige Berichten sprechen von 20 Zivilisten.
– SANA berichtet auch, dass die Rebellen die Zivilisten unter den Augen der Bewohner ermordeten, und dass sie geplant hätten, die Moschee in die Luft zu jagen und dann die Schuld des Angriffs auf Regierungstruppen zu schieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s