SYRIEN – Berichten über Kämpfe von 28 bis 30.06.12 – SYRIEN -TÜRKEI – türkische Intellektuelle ruft die Regierung sich nicht von Westen einlullen zu lassen – ÄGYPTEN – Präsident Morsi’s Rede in Tahir Platz – Ein Sternstünde der Demökratie? Soll sich nicht der Westen ein Beispiel nehmen? USA/ISRAEL bekommen Bauchschmerzen – 30.06.12

Veröffentlicht: Juni 30, 2012 in Afrika, ÄGYPTEN, China, Der Westen schweigt, Deutschland, England, EUROPA, Ferner Osten, IRAK Politik, Iran, Israel, Italien, Japan, LIBANON, Mittlerer Osten, Naher Osten, Pakistan Politik, Palestina, POLITIK, Russland, SOMALIEN, SYRIEN, Turkey Politik, USA

SYRIEN – Berichten über Kämpfe von 28 bis 30.06.12 – SYRIEN – TÜRKEI – türkische Intellektuelle ruft die Regierung sich nicht von Westen einlullen zu lassen – ÄGYPEN – Präsident Morsi’s Rede in Tahir Platz – USA/ISRAEL bekommen Bauchschmerzen – 30.06.12

1) – 28.06.12 – SYRIEN – Damaskus wird von einer großen Bombe-Explosion erschüttert.
– Die Bombe explodierte am Donnerstag in dem Parkplatz der Justizpalast, berichtet SANA.
– In al-Marjeh finden sich viele Gericht- und Regierungsgebäude. Die frei Menschen wurden verletzt und 20 Auto beschädigt.
– Ein Feuer brach auf, wenn der Gastank ein Autos Feuer nahm, verursachte damit andere Explosionen, und die ganze Umgebung verbrannte.

2) – 28.06.12 – SYRIEN – Homs – Donnerstag – Kämpfe zwischen Terroristen und Streitkräften fanden statt, dabei wurde von den Terroristen, eine weibliche Angestellte der medizinische Personal getötet wie auch die Mitglieder ihre Familie.
– Eine Reihe von Schützen wurde getötet, dabei fanden sich auch zwei Ausländer. Kämpfe zwischen Militär und Terroristen wurden auch in Khalidiyah in der Gegend von Homs gemeldet.

3) – 29.06.12 – SYRIEN – Damaskus – Vorort Douma – Die syrische Truppen, fanden nach den Kämpfen, wo sie viele Terroristen töteten und verwundeten, in der eroberte Gebäude, Waffen-Verstecke und Feld-Lazaretten.
– Kämpfte haben auch in Bour Said, Provinz von Deit Ezzor und Joret al-Shayyah westlich von Homs, stattgefunden. Eine Reihe Terroristen wurde getötet.
Syrische Soldaten fanden und zerstörten der Hauptsitz der Terroristen in al-Kassarath Gebiet, Stadt Homs.
– In terroristischem Unterschlupfe der Stadt Hama wurden Waffen konfisziert, nachdem mehrere Führer der bewaffneten Gruppen verhaftet wurden.

4) – 20.06.12 – SYRIEN – TÜRKEI – Türkische Intellektuelle ruft die Regierung nicht mit dem Westen gegen Präsident Assad zu kooperieren.
– In einen Interview mit der türkische Zeitung Haber Dogru, kritisiert Ali Bulac die Politik der Regierung des türkischen Ministerpräsident Erdogan für die Nahost-Politik, insbesondere der anhaltende Unruhen in Syrien.
– Er sagte, dass die syrische Krise kann nur in den Interessen des syrischen Volkes, gelöst werden kann.
– Die USA versuchen die Armeen der beiden muslimischen Länder in einen Krieg zu verwickeln, durch Lochversprechen an der türkische Regierung (die wie man schon geschichtlich bewiesen ist nie angehalten werden. Ich hätte Erdogan nicht für so Dumm und unerfahren gehalten, aber irren ist menschlich).
– Am Dienstag, die Türkei hat an der Grenze mit Syrien eine große Zahl von Panzern und gepanzerten Fahrzeugen geschickt, nachdem Damaskus einen Kampfjet, der in seinem Hoheitsgebiet Eingedrungen war, abgeschossen hat. Der Türkei meint, der Kampfjet befand sich in internationalen Gewässern.

– Kommentar: Laut Internet-Berichten Ali Bulac, scheint etwas gegen Homosexuellen zu haben, aber ich glaube seine politische Denken absolut in Ordnung ist.

5) – 29.06.12 – ÄGYPTEN – Kairo – Präsident Morsi spricht in Tahir Platz – ÄGYPTEN – Ein Sternstunde der Demokratie?
Soll sich nicht der Westen ein Beispiel nehmen? oder sind wir zu korrupt, arrogant und daher nicht mehr denkfähig geworden die Warnungen zu hören? Die Geschichte wird und belehren.

– Präsident Morsi: „Wir werden die Reise in einen bürgerlichen Staat, ein nationalistischer Staat, ein Rechtstaat, ein modernen Staat beenden“, sagte Morsi zu Zehntausenden von Menschen in Tahir Platz.
Morsi schwört, die Ziele der ägyptische Revolution zu Verwirklichen und sagte: „das die Menschen die Quelle der Macht und Legitimität sind“. Der neu gewählte Präsident betonte auch: „dass niemand, auch keine Institution steht über der Wille des Volkes“ und Versprach: „das der neue Ägypten, unter seine Präsidentschaft, von fremden Einflüssen unabhängig werden wird“.
– Morsi würdigte alle Ägypter, die für die Revolution starben. Morsi wird Samstag vor den Verfassungsgerichtshof-Vereidigt.

Kommentar: Morsi brauch dem Hilfe von das gesamten Ägyptischen Volkes, wenn er das Land aus den tödlichen Krallen von der USA und Israel befreien will, und dazu Gesundheit und auch Glück. Soweit man sehen kann, das ägyptischen Volk, wird die Revolution weiter führen bis diese Ziele erreicht werden. Man soll nicht vergessen, dass die Muslim-Bruder, 80 Jahre politische Erfahrung besitzen, inklusiv Verfolgung, Gefängnis, Folter, Todesurteilen…das volle Programm eben, und das ist nicht zu unterschätzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s