IRAN – Nebengruppen der Jundallah-Terrorgruppen zerschlagen – ISRAEL -GAZA Angriffe dienen die öffentliche Meinung zu beschwichtigen – SYRIEN – Breaking News – Damaskus – Mossad hinter Ermordung von Hamas Mitglied Kamal Hussein Ghannaja in Qudsaya – 28.06.12

Veröffentlicht: Juni 28, 2012 in Afghanistan Politik, Afrika, ÄGYPTEN, China, Der Westen schweigt, Deutschland, England, EUROPA, Ferner Osten, IRAK Politik, Iran, Israel, Italien, LIBANON, Mittlerer Osten, Naher Osten, Pakistan Politik, Palestina, POLITIK, Russland, SOMALIEN, SYRIEN, Turkey Politik, USA

IRAN – Nebengruppen der Jundallah-Terrorgruppen zerschlagen – ISRAEL – GAZA Angriffe dienen die öffentliche Meinung zu beschwichtigen – SYRIEN – Breaking News – Mossad Hinter Ermordung von Hamas Mitglied Kamal Hussein Ghanuaia in Qudsaya.

1) – 26.06.12 – IRAN – Nebengruppen der Jundallah-Terrorgruppe zerschlagen.
– Der Kommandeur der Islamischen Revolution im Iran (IRGC) Ground Forces, Brigadegeneral Mohammed Pakpour, sagte am Dienstag, dass diese Gruppen hatten Bombenanschlägen in Parks, Moscheen und andere öffentlichen Plätzen während der Nowruz (20 März-1 April) geplant.
– Vier Mitglieder der terroristischen Gruppen wurden getötet und mehrere andere verhaftet, sagte der Kommandant. Er fügte hinzu, dass die erste Gruppe wurde bis zum 18.März zerschlagen und der letztere vor kurzem bis in den sudöstlichen Teilen des Landes zerschlagen, sagte Pakpour.
– Die Jundallah Terroristen „residieren“ oder residierten in der pakistanische Baluchestan Provinz und daher hat zahlreiche tödliche Angriffe in der iranischen Provinz Sistan-Baluchestan durchgeführt.
– Am 15. Dezember 2010, tötete ein Terroranschlag in der südöstlichen iranischen Stadt Chabahar mindesten 38 Menschen getötet und mehr als 90 verletzt, darunter Frauen und Kinder.
– Die USA unterstützen Jundallah, der später die Verantwortung für den Angriff übernahm. Jundallah Anführer Rigi, wurde in Februar 2011 von iranischen Geheimdienst verhaftet, in 79 Verbrechen angeklagt, darunter Raub, Bombenangriffen und bewaffnete Angriffe auf Polizisten und Zivilisten für schuldigt gefunden und in Juni 2011 aufgehängt.
– Rigi in seinem Geständnis erklärte, dass er Verhandlungen mit US-Regierungsvertreter geführt hatte. Ihm wurde unbegrenzte Hilfe Versprochen, wenn er eine „Aufstand) in der Iran anzuzetteln und führen. Berichten zufolge wurde er aus seinem Weg zurück von dem Treffen mit USA-Gesandten in der USA-Basis in Kasachstan verhaftet, wenn das Flugzeug von iranischen Kräften zu Landung gezwungen wurde.
(Ich habe seinerzeit darüber berichtet und soweit ich mich erinnern kann Mossad hat sie trainiert genauso wie MKO und PIJAK).

2) – ISRAEL – GAZA Angriffe dienen die öffentlichen Meinung zu beschwichtigen – sagt der iranische Abgeordneter Evaz Heidarpour Shahrezaei.
– „Das wichtigste Grund, warum die Zionisten die Menschen in Gaza martern, ist die Angst vor der großen Entwicklungen in der Region und die Auswirkungen die auf der Palästinenser haben können.
– Deshalb hat Tel Aviv die Luftangriffe auf die Gazastreifen verstärkt um zu verhindern, dass der islamischen Erwachen sich nach Palästina ausbreitet und ins Leben greifen wird. Der zionistische Regime, dass bereits wegen dem Sieg der islamischen Politiker in Nahen Osten, schwer geschlagen wurde, versuch die Israelis bzw. die öffentliche Meinung in Israel zu beschwichtigen und gezeitigt, dass diese Gaza Angriffe notwendig sind, ein Rauchwolke über die wirtschaftliche Problem des Landes, dass nicht in der Lage war zu lösen, zu verbreiten und sie damit zu verschleiern.
– Dieses Regime führt fast täglich Luft- und Boden Angriffe gegen das belagerte palästinensische Gebiet. (Ich komme fast nicht mehr dazu darüber zu berichten, es ist schrecklich).
– Am 13.Juni wurde Israels Präsident Shimon Perez die Presidential Medal of Freedom von US-Präsident Obama bekommen. Der 88-jährige Verbrecher, der das Toten von Frauen und Kinder, durch die israelischen Streitkräften in Palästina, seit Jahrzehnte beaufsichtigt und große Verantwortung in viele israelische Entscheidung über Leben und Tod von Palästinenser getragen hat, erhält die höchste zivile Auszeichnung in der USA. (Zynischer geht wirklich nicht).

3) – 28.06.12 – Breaking News – Mossad hinter Mord von Hamas-Mitglied in Syrien.
– Ein palästinensischer Beamter sagt, Mossad war hinter der der Ermordung eines hochrangigen Hamas-Mitglied in der syrischen Hauptstadt Damaskus.
– Der Beamte, der unter den Bedingungen der Anonymität sprach sagte, dass Kamal Hussein Ghannaja in einem Vorort von Damaskus am Mittwoch getötet wurde.
– „Eine Gruppe von Menschen brachen in seinem Haus in Qudsaya…..und er wurde liquidiert. Nach unseren Informationen, Mossad war hinter dem Mord“, sagte der Beamte.

Kommentar: Interessant…ich habe grade auf spiegelonline geschaut, und ist interessant wie über die Explosionen in Damaskus und dieser Mord berichtet wird. Der Wortschatz ist überaus interessant zu studieren…..seit sie nicht mehr sagen können, das Assad seine eigenen Militär und Zivilisten umbringt, weil die Lüge nicht mehr zu halten ist…..sind die Geister….man weiß nicht wer dahinter steckt, wer sie zahlt und wer ihnen Waffen etc. liefert. Kein einzige westliche Medien, hat die Zivilcourage die Wahrheit auszusprechen und die Mörder bei Namen zu nennen oder wer dahinter steckt, auch wenn diese Verbrechen ganz offiziell sagen und ohne Scham, dass sie Millionen von Dollar an die „Opposition“ schicken. Wenn man „Glück“ hat, zitieren Al-Jazeera und Al-Arabiya, die eine in Katar ansässig und die andere in Doha und teilweise in Besitz von Saudi Arabien. Die beide Ländern sind, die im Auftrag von USA und Israel die die Söldner schicken, bezahlen und trainieren…man kann sich vorstellen was für objektive Informationen man bekommen kann. Die USA, NATO und Deutschland schicken auch Waffen, Geld etc. In ein Artikel von voltairent.org
wurde von Waffenlieferung aus Deutschland und Frankreich gesprochen…..Milan Raketen, Kostenpreis pro Stück ca. 12.000 Euro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s