SYRIEN – Westen und Israel verspotten UN-Frieden-Bemühungen – EUROPA sanktioniert weiter Syrien – USA Befehlen werden ausgeführt – ÄGYPTEN – ISRAEL – Gas-Vertrag ade! – 23.04.12

Veröffentlicht: April 23, 2012 in Afrika, Der Westen schweigt, Deutschland, EUROPA, Israel, Mittlerer Osten, Naher Osten, SYRIEN, USA

1) -22.04.12 – SYRIEN – WESTEN und Israel verspotten UN-Frieden-Bemühungen – Interview mit der freien Journalistin Lizzie Phelan.
– „Es ist wirklich eine Ironie, dass wir Susan Rice US-Botschafterin bei der UNO die syrische Regierung verurteilt und die US-Mission ein Fehlschlag nennt.
– „Diese Beobachtermission wird von der Anti-Damaskus Fraktion angefeindet weil im Wesentlichen, die Analyse von der syrischen Regierung bestätigt wird, die besagt, dass sie sich gegen einen bewaffnete Aufstand die von Zionisten und die Westmächte unterstützt wird.
– Die Journalistin fügte hinzu, dass die bewaffneten Gruppen mehr als 500 der Waffenstillstand und die Resolution verletzt haben. Es ist nicht die syrische Regierung, die der Waffenstillstand und die Resolution verletzt hat, sondern die NATO-Mächte die die Waffenstillstandsvereinbarungen untergraben.
– Phelan erklärte weiter, dass die USA, der NATO und andere Mächte immer noch versuchen ihr Ziel zu erreichen d.h. ein Regimewechsel in Syrien durchsetzte wollen.
(Man soll nicht vergessen, dass die erste Mission der Arabische Liga versagt hat und zurückberufen wurde, weil anständig und objektiv war und ihre Berichte nicht den Wünschen der Westen und Golf Staaten entsprachen. Die Liga-Mission bestätigt, dass die Söldner waren die Hauptschuldigen von Zerstörung und Tod waren).

– 23.04.12 – SYRIEN – EUROPA verstärkt Sanktionen gegen Syrien – Die USA befehlen, die Europäer gehorchen.

– 22.04.12 – SYRIEN – Terroristen legen Bomben am Straßenrand. Eine Tote, 42 Verletzten.
– Die Opfer waren in einem Bus unterwegs auf der Autobahn zwischen den Stadt Aleppo und Raqqa am Sonntag, wenn das Fahrzeug über den Sprengsatz führte. Zwei andere Bomben wurden am Ort und Stelle entschärft, berichtet SANA-Agentur.

2) – 22.04.12 – Ägypten hat der Gas-Export Vertrag mit Israel, dass 2005 abgeschlossen wurde, aufgehoben. Der Vertrag wurde am Donnerstag für nichtig erklärt weil die östlichen Mittelmeerraum Gas Co. (EMG), die Gas nach Israel exportiert, versäumt hat, Bedingungen zu respektieren. Der Vertrag wurde 1979 mit dem Friedenvertrag abgeschlossen sehr zu Gunsten Israel, das bedeutet weniger für dem Gas zu zahlen braucht.
– Diese Vertrag wurde 2005 renoviert. (Angeblich Ägypten verliert jährlich ca. 700 Millionen Dollar!).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s