Archiv für Februar 17, 2012

1) – 16.02.12 – IRAN – PAKISTAN – AFGHANISTAN – Irans Präsident Ahmadinejad ist in Islamabad eingetroffen, um an einem Dreiergipfel über die regionale Zusammenarbeit und Entwicklung zu besprechen.
– Pakistan und Iran Präsidenten, werden über politische und wirtschaftliche Zusammenarbeit und Möglichkeit zur Stärkung der bilaterale Beziehungen reden, Afghan Präsident Karzai wird am Freitag auch dabei sein.

2) – 16.02.12 – IRAK – Vizepräsident Hashemi war hinter den Anschlägen im Irak. Eine unabhängige Untersuchung Panel im Irak, hat bestätigt, dass der flüchtiger Vizepräsident Tariq al-Hashemi und seine Mitarbeiter hinter die Jahrelange Terroroperationen gegen Sicherheitskräfte und Zivilisten waren.
– Al Hashemi wies diese Vorwürfe zurück und weigert sich vor Gericht in Bagdad zu erscheinen.
– Er hat Zuflucht in der semi-autonomen Region Kurdistan in Nordirak gefunden und durch seine Partei al-Iraqiya versucht einer Anhörung in der Stadt Kirkuk zu erreichen, was Bagdad rundweg ablehnt.

3) – 13.02.12 – BAHRAIN-ENGLAND führt „Einkesselungstaktik“ in Bahrain ein.
– Der ehemaliger Leiter der britischen Polizei, John Yates, hat die „Einkesselungstaktik“ in Bahrain eingeführt, wo er von al-Khalifa-Regime angeheuert wurde, um die Dissidenten zu bekämpfen.
– Yates beschreibt die Bahrainers Aufforderung zu freien Meinungsäußerung und gewählte Regierung als „Vandalismus“.
– Als Zeichen der Solidarität mit dem Regime Schlägertrupps, John Yates, dass letztes Jahr von seinem Posten bei Scotland Yard zurück getreten musste im Züge der Telefon-Hacking Skandal, sagte: „die Bahrain Polizei hatte mit außerordentliche Provokationen gegenübergestanden, während den letzte Jahr“.
– In Bahrain gilt das Kriegsrecht, und Truppen aus Saudi Arabien und der Vereinigten Arabischen Emiraten wurden im Land gelassen um den Aufstand zu zerschlagen.

1) – 17.02.12 – USA – Obama Regierung investiert Milliarden in Unternehmen die von Insidern unterstützt werden.
– Im Anschluss an die Solyndra Kontroverse der Energy Dept. wird beschuldigt Unternehmen mit Milliarden Dollar zu unterstützen die Verbindung innerhalb der Abteilung haben.
– Eine Untersuchung der Washington Post stellte fest, dass 4 Milliarden Dollar Zuschüsse an 21 Unternehmen verteilt haben, die Verbindungen zu 5 Obama-Administration Mitarbeitern und Beratern haben.
– Von diesen Betrag flossen 2,46 Milliarden zu neun Unternehmen die Beziehungen zu VantagePoint Venture Partners, ein Venture Capital Unternehmen, wo Sanjay Wagle, ein Energy Dept. Berater gearbeitet hat, vor nach er Washington ging.
– Die anderen vier Beamter von der Post identifiziert sind Assistent Sekretär David Sandalow, der zuvor für die Good Energies gearbeitet hatte, eine Firma die 737 Millionen Dollar von der Energie Abteilung erhalten hat, und Steve Westly ein langjähriger Silicon Valley Unternehmer und jetzt ein Mitglied von Energieminister Steven Chu, Beirat. Der Westly Gruppe bekam 600 Millionen Dollar durch den Bund, finanziert.

2) – 16.02.12 – USA – Chicago, Los Angeles, New York sind die korrupteste Städte in der USA.
– Federal Daten, zeigen Chicago als erste Stelle 1531 Verurteilung wegen Korruption in öffentlichen Dienst von 1976 bis 2010. – Los Angeles mit 1275 Verurteilung im gleichen 34-Jahres-Zeitraum. – New York, Manhattan wurde dritter mit 1202 Verurteilung.

– Die Zahlen von öffentlicher Korruption im US-Staaten von 1976 bis 2010 führt der Staat New York mit 2522, Kalifornien wurde zweiter mit 2345 und Illinois wurde Dritter mit 1828 Fälle.
– Der Bericht hat nicht festgelegt welche Form von Korruption war, ob Betrug, Bestechung oder in andere Formen in Erscheinung getreten sind.

3) – 16.02.12 – USA – Amnesty International sagt, dass die US-Polizei hat seit 2001 mindestens 500 Menschen mit Taser (Elektroschocker) getötet hat, entweder bei Festnahme oder in Gefängnis.
– Amnesty sagt, dass die hohe Zahl der Opfer „unterstreicht die Notwendigkeit für strengere Vorschriften zur Begrenzung des Einsatzes solcher Waffen in der Strafverfolgung“. Menschenrechtsgruppe beklagen, dass mit der unnötigen Einsatz solche Geräte und der Gewalt von US-Polizisten viele Menschen ihr Leben verloren haben.
– Am 13 Februar, wurde der 43-jährige Johnnie Kamahi Warren, war die letzte Opfer von Elektroschocker wenn ein Polizist in Dothan Alabama, auf ihm mindestens zwei Mal mit dem Gerät zielte. Er hörte auf zu atmen und starb im Krankenhaus 2 Stunde später.

1) ISRAEL-WEST BANK – Adnan Khader seit 61 Tage in Hungerstreik, der Tod Nah. Der 33-jährige Adnan Khader wird ohne Anklage oder Gerichtverfahren an eine 4 Monatigen
Haftstrafe, was Israel „Verwaltungshaft“ nennt. Sein Anwalt Mahmoud Kassandra sagte am Donnerstag, Adnan konnte jeden Augenblick sterben.
– Der Gefangene versuch mit der Hungerstreik, seine Inhaftierung als ein Verletzung seiner Grundrechte zu protestieren und um der Missbrauch und demütigender Behandlung während seiner Verhaftung und Verhör zu markieren.
– Anfang der Woche, lehnte ein israelisches Militärgericht eine Beschwerde gegen die Inhaftierung, die besagt, dass Adnan bis der 8 Mai 2012 in Gefängnis bleiben muss.
– Berichten zufolge, wurde er von den israelischen Streitkräften zusammengeschlagen und verletzt, als die Schergen sein Haus außerhalb der Stadt Jenin gestürmt haben.

2) – 15.02.12 – INDIEN-ISRAEL-USA und IRAN Öl-Handel – Botschaft-Bomben-Attacke mit Iran-Indien Öl-Handel.
– Die Ermittler bei Tughlaq Road Polizeistation, haben Beweise aus einem Fahrzeug gesammelt, dass in der Nähe der israelischen Botschaft explodiert ist.
– Lisa Curtis, Analystin der Heritage Foundation sagt, dass nach dem Bombenanschlag, dass die israelische Botschaft in Delhi für Ziel gehabt hat, wird Indien von Israel unter Druck gesetzt, um ihre Öl-Importe mit dem Iran, weil gleichzeitig Indien mit Israel Verteidigung Geschäfte hat, d.h. Waffenkauf.
– Curtis fügte hinzu, dass nach dem Angriff für „Indien wird es zunehmend schwierig, sowohl den Iran zu beschwichtigen, auf der eine Seite, und die USA und Israel auf der anderen Seite, und die USA und Israel auf der andere Seite“.
„In den kommenden Monaten, wir erwarten, dass Indien und Israel eine Reihe von militärischen Aufträgen mit Co-Produktion und ausgefeilte Technologien unterzeichnet werden“. Die Analystin sagt weiter, dass als Folge der Angriff, wird für Indien zunehmend schwierig ihre wachsende Handelsbeziehungen zu Iran „unter dem Teppich zu kehren“.
– Die Kunst der indische Strategen wird sein, die Balance zu finden zwischen Indiens Rolle als wachsende globale Macht mit der Notwendigkeit sich von die regionale Instabilität zu schützen, wird in den kommenden Monaten auf der Probe gestellt.
– Am Sonntag, The Economist Times, berichtet, dass der indische Außenminister Ranjan Mathai zu Besuch in den USA sagte, dass die Entscheidung über Indien Ölimporte nachgedacht werden kann, und betont die freundschaftliche Beziehungen zwischen Washington und New Delhi.

E-Mail: Ich denke, Indien ist reif genug, diese Operationen unter falscher Flagge zu ignorieren. Zionisten haben drei Bombenanschläge in den Letzten 6 Monate inszeniert, um ein Krieg zwischen Indien und Pakistan anzuzetteln aber der Versuche sind fehlgeschlagen. Indien vermied Pakistans die Schuld zu geben für die vorangegangen Angriffe. Jetzt versuchen Indiens der Kauf von iranisches Öl zu verhindern. Ich sage, der Versuch war OK, aber leider wird nicht funktionieren.

3) – 16.02.12 – GAZA – Israel tötet weiter.
– Vier Menschen wurden in zwei Luftangriffe durch israelische Kampfflugzeuge auf Gebiete im Norden und Zentrum der abgeriegelten Gazastreifen, verwundet.