Archiv für November 8, 2011

1) – USA-ISRAEL große Kriegsspiele.
– Große Manöver werden angehalten, Andrew Shapiro US-Assistent Secretary für politische militärische Angelegenheit, gibt aber der Platz nicht bekannt. Mehr als 5000
US/Israel Soldaten nehmen an der Manöver Teil, sagte Shapiro in einen Rede an der israelische-gesponserten Denkfabrik Institut für Near East Policy (WINEP)auch AIPAC-Israel Lobby – Ort und Zeit soll nicht erwähnt werden, was Beobachter beschreiben als eine Propaganda um den Druck gegen der Iran zu verstärken.
– Die gemeinsame Manöver sollt diese Rakete-System simulieren und der USA, Israels Erfahrungen in der Kriegsführung lernen. (Ich weiß nicht was die USA noch lernen sollen. Sie haben in der letzten Jahrzehnten Millionen von Menschen ermordet).
– Shapiro hat auch bestätigt, daß Obama Treue zu Israel bedingungslos ist, berichtet die Zeitung Haaretz. (Soll man sie mit der Treue von Göbbel zu Hitler vergleichen?).
– – WINEP, wird weiterhin als der politische Arm, der einflussreichen Israel-Lobby AIPAC angesehen. WINEP bereitet Strategie-Papiere und Gesetzentwürfe für die US-Behörden insbesonder für ausländische Angelegenheiten, und werden an Senat und Kongress weitergeleitet. WINEP Analysten, sind oft eingeladen wenn der Kongress über außenpolitischen Anhörung hält. Sie machen Propaganda für Israel und schlagen Alarm gegen israelische angeblichen Feinden wie Iran, Syrien und Libanon Widerstandsbewegungen (Die einzige Länder die nicht bereit sind, Israel und USA die Stiefel zu putzen, was z.B gerne die Deutsche Regierung tut).
– Shapiro sagt, daß trotz schwierige USA-Haushaltslage d.h. die USA ist Pleite, die Hilfeleistung für Israel nicht gekürzt werden.

Kommentar: Die Geschichte von Iran und der angebliche Bau von Atombombe erleben wir seit Jahren, was eigentlich nicht stimmen sollst, weil soweit mich erinnern kann, Ayatollah Khomeini und Ayatollah Khamenei sagten, daß die Atombombe nicht in Einklang mit der religiöse glauben der Iran passen wurden und daher darf man kein Atombombe besitzen und bauen. In dem Krieg gegen der Irak, Ayatollah Khomeini verbot auch die Benutzung von Giftgas, was Sadam Hussein tat (Gift kam aus Deutschland) und viele Iraner starben oder jetzt immer noch unter diese Gasangriffe Symptomen leiden. Die westliche Propaganda schweigt über diese Ethische Einstellungen der Religiöse Iran, sonst wie könnten wir unsere billige Propaganda weiter treiben, und die ahnungslose  Bürger weiter anlügen?
– Dafür hat Israel 200 Atombomben, und wenn ich in Besitz von 200 Atombombe wäre,  wurde ich mich als Opferlamms ziemlich lächerlich finden…aber unsere Quaraquaquá
Politiker wurden nicht wagen es Israel daran zu erinnern.
– Die IAEA, die so ein Theater mit Iran veranstaltet, darf Israel Atomanlage nicht betreten.
– Ein Kommentator wollte mir verkaufen, daß Israel die einzige Demokratie in Nahen Osten ist. Arme Amerika, Kongress und Parlament nehmen Befehle von Zionist Shapiro, AIPAC und WINEP… und sie wolle die Welt führen und regieren…. Könnten man sich vorstellen, der römische Senat befehle von der König von Bithynien zu nehmen??

2) – 01.11.11 – KYRGYZISTAN – USA
– Premierminister Atambajew, sagt das sein Land hat die USA gewarnt, daß ihre Militär Basis Manas im Jahr 2014 schließen sollen, weil der Vertrag endet.
– Er machte die Bemerkung, nachdem er die Wahlen gewonnen hatte, und mit überwältigen Mehrheit am Sonntag gewählt wurde. Die USA hatte geschafft 2010 der Vertrag zu verlängern, aber die Bevölkerung ist schon lange dagegen, weil die US-Militär bringen Drogen, Alkohol, Pornografie, Prostitution und Vergewaltigung als Beigabe der US-Demokratie.

3) – 04.11.11 – INDIA-KASCHMIR –
– Hunderte von Jugendlichen weiterhin in Polizeigewahrsam nachdem sie fast täglich gegen die indische Herrschaft in Kaschmir demonstrieren. Die Polizei in der Region hat angefangen gegen die Junge Leute vorzugehen, die auf die Straße an Protesten teilnehmen. Obwohl der Ministerpräsident des Landes die Inhaftierung von Minderjährige bestritt, 5 vor 8 Minderjährige, die ins  Gericht erschienen sind, waren  grün und blau geschlagen worden  und beschweren sich, daß  in das  Gefängnis sie physisch und psychisch gefoltert wurden. Während Video-filmen nicht erlaubt waren, konnte man einige Foto machen.
– Es wurde gesagt, fast hundert Jungen sitzen in Gefängnis unter der „Public Safety Act“. Durch diese Gesetz können Häftlingen zwei Jahre gehalten werden, ohne Gerichtsverfahren, jedoch die Regierung plant die Haftdauer auf 6 Monate zu reduzieren.
– Diese Kürzung der Strafe, kommt nachdem Amnesty international ein Bericht veröffentlicht über Festnahme in Jammu und Kaschmir im Rahmen dieses Gesetz, das von Amnesty „ein gesetzlose Gesetz“ genannt wurde.
– Zuvor hatte der Chef-Ministerder Staates versprochen, die Fälle von 1200 Jugendliche zu amnestieren, die Steine an die Regierungstruppen geworfen hatten. Allerdings die Beobachter sagen, das bis jetzt keine Änderung stattgefunden hat, das Versprechen wurde nicht eingehalten.
– In der vergangene drei Jahren, hat Kaschmir einen Übergang von ein gewalttätigen zu eine gewaltfreie Bewegung erlebt, aber es hat keine Änderung in der Regierungstaktik gebracht, mit die friedliche Demonstranten umzugehen. Wenn man in Anbetracht zieht, daß in Kaschmir keine Jugendliche Gefängnisse gibt, und der Jugendschutz sagt, das  illegal ist die Jugendliche mit Erwachsene Straftäter zusammen zu tun.

4) – 07.11.11 – Kaschmirs halten Kundgebungen gegen die indische Herrschaft –
– Nach der Freitagsgebet, Tausende von Muslime sind auf der Straße gegangen in der Sommer-Hauptstadt Srinagar um gegen die Indische Kontrolle über Kaschmir zu protestieren.
– Die friedliche Protestmarsch, wurde von jungen und alten Menschen gehalten, die ihre Recht zu Selbstbestimmung fordern. Als die Polizei versuchte die Demonstranten zu stoppen, wurde die Menge gewalttätig und schleuderten Steine gegen die Regierungstruppen und als Vergeltung ging die Polizei mit Tränengas und Schlagstöcken auf sie zu. Die Polizei sagten, sie werden keine friedliche Demonstrationen gegen die Regierung erlauben.
– Die große Versammlung von Eid Feier wurde in die große Moschee gehalten, wo die Führer der Unabhängigkeitsbewegung und der leitende Geistliche Führer von Kaschmir, Mirwaiz umer Farooq, an die Menschen Ansprache hielten. Kaschmir hat seit 1989 Unruhe erlebt, in den Tausende von Menschen um Leben gekommen sind. In der vergangene 3 Jahren in Kaschmir hat sich die Gewalt zu Gewaltlosigkeit geändert.
– In diesem Jahr, Kaschmir blieb ruhig, aber die Bürger fordern der Widerruf von einige harte Gesetzte und die Machtbefugnisse für die Sicherheitkräfte auch, und auch die Freilassung von Hunderte, die während dieser gewaltfreien Phase verhaftet wurden, weil sie Steine auf die Sicherheitkräfte geworfen haben.
– Kaschmir ist die Ursache der Meinungsverschiedenheiten zwischen Indien und Pakistan seit ihre Unabhängigkeit von die  britische Herrschaft. Beide Länder beanspruchen Kaschmir als ganze, das Land ist jedoch geteilt.

Kommentar: Ich habe ein Mal eine Sendung gehört, wo erklärt wurde wie diese Situation entstanden ist. Bei der Teilung Indien nach der zweite Weltkrieg, Kaschmir als ganze wurde Pakistan zugesprochen weil die Bevölkerung muslimisch ist. Leider der Maraja von Kaschmir war Hindu und mit der Hilfe von einige englische Offiziere veranstaltete eine Sorte von Coup und schaffte das ein Teil des Landes unter Indien blieb. So weit mich erinnern kann er schaffte das Datum der Übertragung an Pakistan zu verschieben.
– Der UN, hat schon lang her ein Referendum befohlen, die nie stattgefunden hat weil man wußte, daß die Bevölkerung sich für Pakistan entschieden hätte und das passte die USA nicht weil sie mehr aus politische Grunde zu Indien steht, und weil der UN eine Marionette der USA ist,  ist leider ist Kaschmir noch geteilt.