Archiv für September 17, 2011

1) – USA- PAKISTAN schlägt gegen US-Kriegsdrohung, zurück
US-Panetta erklärte am Mittwoch, dass die USA wurden alles tun um Afghanistan Basen, die von Pakistan angegriffen wurden zu verteidigen; dass wurde bedeuten, dass die USA Grünes Licht geben wurde, eine militärische Operation in Pakistan anzufangen, d.h. US-Truppen in Pakistan.
– Die Beziehungen sind so kompliziert, dass man wenn man ehrlich sein wird, lieber schweigt. „Panetta“ Äußerung, drücken die Frustration der USA und warnte davon, dass die USA werden nicht zulassen, dass Angriffe auf US-Truppen von Pakistan kommen.
– Der US-Botschafter in Afghanistan Ryan Crocker machte die Haqqani Terroristen für Anschläge an der US-Botschaft, NATO Hauptquartier und PressTV Büro (von unsere Medien geschwiegen) verantwortlich. Die Haqqani ist eine Gruppe die selbständig arbeitet aber mit der Taliban verbunden sind. Bin Laden, angebliche Tötung hat die Lage nicht gebessert.
– USA meint Pakistan tut nicht genug um Terroristen zu bekämpfen, gleichzeitig wenn auch keine US-Truppen in Pakistan sind, US-Flugzeuge, Hubschrauber und Drohen beherrschen der pakistanische Himmel. Der Drohnen Angriffe haben viele Menschenleben gekostet und die Bevölkerung Hass gegenüber den USA wächst täglich, weil die Opfer meisten Zivilisten sind. Analysten sage, die USA versuchen ihre Operationen mit dem „War on Terror“ zu erklären, in Wahrheit sie wollen Basen gegen China und Russland aufbauen.

-17.09.11 – PAKISTAN USA
– JAMAT-e-Islami der größte religiöse Partei im Lande organisiert ein „Dr. Aafia Siddiqui“ Tag landesweit und rief in der Hafenstadt Karachi die Frau aus US-Gefängnisse frei zulassen (Diese Geschichte was Frau Dr.Siddiqui getan oder nicht getan hat, erinnern mich an Bin Laden Tötung – Hollywood Inszenierung, Ich habe mehrmals darüber berichtet, eine Schande für US-Gesetzgebung und Demokratie).
– Ein Bundesgericht in Manhattan in September 2010 verurteilt die pakistanische Neurowissenschaftlerin Aafia Siddiqui zu 86 Jahren Haft wegen versuchten Mordes an US-Offizieren in Afghanistan. Diese Demonstranten haben sie sich hier versammelt, um die US-Justiz Verhalten anzuprangern die auf Muslime-Vorurteile basiert.
– vor 3000 Tagen wurde Aafia mit ihre 3 Kinder entführt. Zwei Kinder sind wieder aufgetaucht, der kleinste 6 Monate alt ist verschwunden. Ihre Familie hat versucht der Schicksal der Junge zu erfahren, aber ohne Erfolg.
– Viele Pakistanis glauben, Siddiqui ist eine Gefangene der USA seit 2003. Die US-Behörde, mit ihrer bekannten Arroganz, hat sogar mehrmals den Antrag auf einen neuen Anwalt abgelehnt. Aafia Freilassung hat sich zu einem der Nationale Probleme entwickelt. Menschenrechtsgruppen sagen, dass sie während ihre Haft in Afghanistan gefoltert und ihre Rechte beraubt wurde. Konnte man sich vorstellen wenn so was in Kuba, China, Iran, Venezuela geschehen wurde? wir wären täglich mit tränenreichem Bericht beglückt. Unser westliche Presse wurde nie aufhören darüber zu berichten!
Siehe: 1) Anti-USA Demonstration in Islamabad von 6.12.10
2) USA-Sippenhaft wie in Nationalsozialismus und Rechtsverletzungen – zwei Frauen Schicksale – 10 Januar 2011
mundderwahrheit

2) – 15.09.11 – IRAN-USA Bericht über religiöse Minderheiten in der Iran, ist eine Lüge.
– Der Westen, insbesondere die USA versuchen alle mögliche um Iran zu blamieren und in schlechte Licht zu setzen und werden immer penetranter.
-Die USA haben vor kurzen eine vernichtenden Bericht, über den Zustand der religiösen Minderheiten in Iran….über der FBI Verhalten gegen die US-Muslime in der USA oder Schwarze Amerikaner wird nicht berichtet.
– „Natürlich, nach der iranische Übertritt zum Islam, die Situation der iranische Juden sind viel besser geworden“ sagte Ciamak Mosadegh, jüdisches Mitglied der iranische Parlament. Angesicht der Präsenz von Synagogen im Iran und die Freiheit der Juden (ca. 20.000) in der Durchführung alle ihren religiösen Ritualen im Land sagte er „Iran ist eines der freiesten Länder soweit die Religionsfreiheit geht.
– Natürlich wird jede Religiöse Minderheit ihre eigenen Probleme in aller Welt haben, aber der Zustand bei uns, verbesserte sich die Lage täglich.
– „Nach die islamische Revolution, im Jahr 1979, unsere Situation ist noch besser geworden, sagte Yonathan Betkolla, ein assyrische Mitglied der iranische Parlament.
– Ich wollte nur daran erinnert, dass die berüchtigte Geheimdienst SAWAK von Schah, wurde von Mossad trainiert, d.h. manche Iraner konnte doch wütend sein…oder? Auch die Iraner sind Menschen).
– Trotz alle Beteuerung die USA machen weiter gegen der Iran zu hetzen, ohne ein Wort über die Auswüchse die die Islamophobia in das Land mit sich bringen.
– Unter die iranische Verfassung sind Christen, Juden, Zoroastrier (Alte iranische Religion – Feueranbeter – große Gemeinde in Indien – Mumbai)als religiöse Minderheit mit gleichen Rechten und reservierten Sitzen in Parlament anerkannt.
– Das Parlament hat auch sunnitische Mitglieder aus Gebieten mit starken ethnischen Minderheiten wie Kurdistan und Belutschistan.
Assyrer leben in der Iran seit 3000 Jahren (Zoroastrier), Christen seit 2000 Jahren (Unter die Sassanidische Dynastie 224-651 nach Christus wurde Staatsreligion, bis der Islam auch Persien konvertierte. Der Heilige Zarathustra hat die Region reformiert.

3) – SYRIEN – syrische Truppen attackiert von bewaffnete Terroristen in der Provinz Dara’á -1 Tote, 4 Verletzte in Basr-al-Harir – Begrenze Versammlungen haben in der Vororte der Provinz Idlib und in Homs staatgefunden.

4) 16.09.11 ISRAEL-WEST BANK Stadt Kusra
-Palästinenser hindern Siedler der Stadt Kusra zu betreten, weil sie Angst hatten attackiert zu werden. Ein Siedler zog eine Pistole und schoss einen Mann in den Beinen
– Nachdem weitere Auseinandersetzungen stattfand, ein Siedler von der Nahe Esh Hakodesh wurde auch erstochen. Israel hat 3 Bataillone Reservisten mobilisiert, ca. 1500 Soldaten. Am 9.September in der Stadt Birzeit wurde eine Moschee beschädigt und auf Hebräisch „Tod der Araber“ auf die Wände geschmiert.

1) – Afrika-Libyen -NATO-Beamten -Der Libyen- Krieg kann so nicht weitergehen.
– Einige hochrangige Militärs der NATO-Beamte haben ernsthafte Besorgnis über die US-geführte militärische Allianz die in Libyen verlängert werden muss. Sie drängen zu seiner schnellen Beendigung.
„Wir müssen diese libysche Geschäft schnell zu Ende bringen“ sagte einer von der Militär Allianz unter Anonymität. Seit März sind wir dabei eine Be4strtafung Aktion gegen Gaddafi zu führen. Die NATO-Vertreter erinnern, dass die Operation der Allianz mit kostspielige Feldzüge in Afghanistan und Kosovo gekoppelt ist, die seit schon 10/12 Jahren laufen..
– Wir können uns einfach nicht leisten, diese endlosen Missionen weiter führen. Man muss sie endlich beenden. Mehrere andere hochrangige Offiziere, die ebenfalls verlangte
nicht genannt zu werden, haben ebenfalls Bedenken, dass die NATO nicht in der Lage wäre solche langfristige Verpflichtungen einzusehen, während die Mitgliederstaaten mit Budget Kürzungen konfrontiert werden, die die Bevölkerung immer ärmer macht.
-NATO-Generalsekretär (der schlimmste US/Israel Vasall unsere Zeit) Rasmussen, hat betont, dass jeder weitere Libyen Mission, sich auf Polizei-Ausbildung und der Aufbau eine Nation (von Ja-Sager) konzentrieren wird und UN-Aufgabe sein werden, aber das bedeutet, dass wir werden weiter zahlen unter andere Flagge, weil die USA Bankrott ist und sie schicken ihre Vasallen in der Schlacht und wir werden die heiße Kartoffeln aus dem Feuer zu holen um ihre „Empire Allüren“ aufrecht zu halten.

2) – 15.09.11 – AFGHANISTAN – 15 NATO Öl-Tanker in Afghanistan – Provinz Farah getötet, 2 verletzt. Die Taliban meinen sie hätten mehr Tanker verbrannt.
E-Mails sind manchmal sehr Aussagend.
– E-Mail: Je mehr US/NATO Geld verlieren, je weniger werden sie neue Kriege anfangen.
-E-Mail von Paolo: Interessant ist, das den Brennen ein ganze Tanker mit Benzin gefüllt, das Metall vor der LKV noch nicht geschmolzen ist, wie in den Twin Towers 9/11 hätte passieren sollen.
– E-Mai Antwort: Oh My ..Sie sind völlig richtig.

3)15.09.11 – TÜRKEI-ISRAEL-ÄGYPTEN Präsident Erdogan und Muslimbruderschaft.
Präsident Erdogan hat bekanntgegeben, dass türkische Kriegsschiffe, das Mittelmeer patrouillieren werden um Israel Angriffe auf Schiffe in internationale Gewässer zu verhindern.
Türkisch Kriegsschiffe, sind in erster Linie berechtigt unsere Schiffe, die humanitäre Hilfe nach Gaza führen zu schützen… von nun an werden wir nicht zulassen, dass diese Schiffe von Israel angegriffen werden, was mit dem Freedom Flottille passiert ist“ sagt Erdogan.
Kommentar: Erdogan spielt ein gefährliches Spiel, wenn er nicht sein Wort hält wird sich selbst und die Türkei blamieren und nicht mehr ernstgenommen werden, insbesondere von dem türkischen Volk. Um diese Handlung muss er sehr stark sein weiter wird die USA +Vasallen gegen sich haben.

– 14.09.11 – TÜRKEI-ÄGYPTEN Präsident Erdogan wurde trotz seinen große Erfolg von Muslim Bruderschaft kritisiert.
– Mahmoud Ghuzlan, der Sprecher der Muslim Bruderschaft hat Erdogan Kommentare als Einmischung in lokale Ägyptische Angelegenheit. Er erklärte, dass die Experimente der anderen Länder nicht geklont werden.
-Erdogan sagte: „Ein säkularer Staat, respektiert alle Religionen. Ich hoffe Ägyptern ein säkularer Staat wird“
– Es wird allgemein angenommen, dass die Muslim Bruderschaft, die für die Wahlen in November sich angemeldet hat mit seine neue gebildet Freiheit und Gerechtigkeit
Partei werden 50% der Parlamentssitze erobern. Diese Partei wurde 1928 gegründet und hat daher große politische Erfahrung. Wurde verfolgt, seine Mitglieder verhaftet und gefoltert.

Kommentar: mir ist nicht so klar was Erdogan für ein Spiel spielt z.B. auch mit Syrien…wir werden ihn beobachten!

– 16.09.11 – ÄGYPTEN-ISRAEL und Ralph Schoeman skeptische Bemerkungen über Essam Sharaf, Ministerpräsident Erklärung über Änderungen in der 1979 Camp David Friedensabkommen.
– Er argumentierte, dass die Aussage versuchen die öffentliche Wut in Ägypten unter Kontrolle zu halten. „Essam Sharaf versucht verzweifelt, die Massenmobilisierung der ägyptische Arbeiter und Menschen gegen das Regimes sich selbst und ihre Ansprache mit Israel enthalten“. Der Analyst verweist darauf, dass Sharaf und andere ägyptische Führer mit dem herrschenden Militärrat verbunden sind und das ägyptische Volk diese Tatsache bewusst ist.
– Die Anti-israeli Protesten gehen immer weiter.
Kommentar5: Man kann nur offen, dass diese Regime so weit treibt, dass das Volk die Französische oder die Russische Revolutionen als Beispiel nimmt….und Köpfe fallen lässt.

4) – 16.09.11 – ISRAEL-LIBANON-UNIFIL-Dornröschen würde von Prinz geküsst.
– Milos Strugar UNIFIL politische Direktor, sagte am Freitag, dass die israelische Armee im Libanon die Souveränität und territoriale Integrität auf nahezu tägliche Basis, dass die Resolution 1701 verletzt.
– Der UNIFIL-Beamte gibt die Schuld Israel der sich weigerte aus alle libanesische Gebieten, einschließlich Teile der Dorf Ghajar in Süden sich zurückzuziehen trotz Resolution.
– Er fügte hinzu, dass die UN-Mission hat mehrere Vorschläge in Bezug auf einen israelische Rückzug aus dem Dorf, alle wurde von Tel Aviv zurückgewiesen.
– Strugar sagte, dass die Verletzung des libanesischen Luftraum durch Israel verstoßt nicht nur gegen UN-Resolution sondern untergräbt auch der Status der UNIFIL-Truppen die 1978 gegründet worden. Wir die „stolze“ Europäer verwandeln unsere Soldaten in Marionetten!

Kommentar: Ich habe unzählige Artikel darüber übersetzt. Es muss für die UNIFIL Truppen deprimieren sein, israelische Flugzeuge über ihre Köpfe fliegen sehen und nichts tun können. Unsere Politiker, haben kein Stolz mehr, sie dienen nur noch ……Kriminelle, die die Welt regieren wollen!
– Ich habe ein Artikel übersetzt, wo ein UNIFIL-Offizier berichtete, wie sei Bericht die nur an der UN in New York gehen sollte, erst Israel-Armee-Mossad gezeigt wurden.
– Wenn unsere Politiker endlich wie „Ganze Männer“ und sich nicht wie Quaquaraquá benehmen wurden, dann konnte sich die Situation ändern.