AFRIKA-LIBYEN – Voltaire Netzwerk Journalisten sicher in Malta angekommen – 29.08.11

Veröffentlicht: August 30, 2011 in Uncategorized

– Montag der 29.08.11 – 16 Uhr – Voltairenet Journalisten Thierry Meyssan, Mahdi Darius Nazemroaya, Mathieu und Julien Teil Ozaron, sind im Hafen von Valletta heil angekommen.
– Die britische Journalistin Lizzie Phelan von PressTv,  die auch  sich in Gefahr befand, war dabei genauso wie das Team von Telesur.
– Walther E. Fauntroy, ehemaliger Kongressabgeordnete der USA und ehemaliger Assistent von Martin Luther King hat auch überlebt.
-Das Boot, das sie  erlaubt hat aus Libyen zu verlassen war für 12 Personen vorgesehen. Schließlich waren 52 Personen am Bord, zusätzlich Besatzungsmitglieder.
Es dauerte 36 Stunden, Malta zu erreichen.

– Von der Fahrt, die Passagierliste war Objekt von Verhandlung und mußte von alle mögliche Behörde, daß jetzt in Tripolis das Sagen haben, validiert werden. Bis zum letzten Moment, fürchteten die Journalisten von Voltaire Netzwerk und Freunde nicht am Bord gelassen zu werden.
– Im letzten Moment, eine Person die wir die Name nicht kennen, wurde von der Rebellen verhaftet. 52 Menschen konnten fliehen und ihre Leben retten. Sie haben viele Freunde hinter ihnen lassen müßen.

Bei der Ankunft in Malta, dankte Thierry Meyssan alle diejenigen die ihre Unterstützung gaben.“Ich danke Ihnen alle. Ihr Engagement wart großartig. Wir verdanken Ihnen unser Leben“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s