USA – Demokratie oder Polizeistaat ? CIA hilft NYPD – USA das Land der Drohungen an Palästina und Ägypten – USA 17 Millionen Kindern hungern – ÄGYPTEN – ENGLAND Special Forces jagen Gaddafi – 27.08.11

Veröffentlicht: August 27, 2011 in Afrika, England, EUROPA, Mittlerer Osten, Naher Osten, USA

1) – 25.08.11 – USA von „angebliche“ Demokratie zu Polizeistaat oder sie lassen die Maske fallen!
Ein Bericht enthüllt, dass die CIA die New Yorker Polizei hilft US-Bürger vor allem Muslime zu bespitzeln. Seit der 11/9 mit beispiellosen Hilfe von der CIA
– New Yorker Verdeckte-Polizisten bekannt als „Rakers“ (Schleimer) haben Informationen in Minderheit bewohnten Gebieten gesammelt und eine „Menschen Mappe Programm“ fertiggestellt. (GESTAPO und STASI waren echte Anfänger…oder?). Untersuchung von AP.
Die CIA ist das Ausspionieren von US-Bürger verboten…aber in ein Gesetzloses Land wie die USA ist alles möglich!
Die AP Untersuchung ergab, dass die „Rakers“ haben Informationen über die Bürgerinitiative gesammelt in Alltagsleben wie Buchhandlungen, Mars, Cafés und Diskotheken. Der Bericht fügte hinzu, dass die NYPD hat auch Geheimagenten in der Moscheen geschickt bekannt als „Moschee Schleimer“.
– Sie sollen Muslime bespitzeln und Predigen zu überwachen auch wenn keine Beweise für Verfehlungen gegeben hat. Die AP sagt, der Bericht basiert auf Dokumente und Interview mit über 40 ehemalige und noch in Dienst New York Police Departement und Bundesbeamten. Er fügte hinzu, dass die meisten der Beamten seien „direkt in die Planung und Durchführung dieser geheimen Operation beteiligt.
– Der Bericht sagt auch, dass die NYPD operiert weit außerhalb ihrer Grenzen und nimmt ethnischen Gemeinschaften auf einer Weise ins Visier, dass wenn von der Bundesregierung durchführt wurden, wurden bürgerlichen Freiheiten in Konflikt kommen.
– Menschenrechte-Gruppen bestehen auf eine Untersuchung…die NYPD weiß von nichts!

2) 27.08.11 – USA das Land der Drohungen – Palästina und Ägypten müssen nett zu Israel sein sondern wie die Mafia sagt: „Ihnen ein Angebot machen, bei dem Sie nicht nein sagen können“, und das ist nicht das erste Mal.
– Ein hochrangigen US-Diplomat hat davor gewarnt, dass die USA wurde finanzielle Hilfe an die Palästinensische Autonomiebehörde PA zu kurzen, wenn es sich um eine Palästina-Staat vor der UN bestehen.
– Mehrere Mitglieder des US-Kongress beide Lager haben damit gedroht Geldmittel an al Fatah zu kurzen wenn es um die UN-Anerkennung eines unabhängiges Staat bemüht.
-Die 81 US-Abgeordneten die eine Reise nach Israel von AIPAC bezahlt bekommen haben, werden die gleiche Meinung sein.
E-Mail: die Palästinenser wären besser dran ohne US-Geld zu versuchen…Ich sage lieber Brot und Zwiebel essen als diese US-Geld, dass nach Blut riecht zu nehmen. Die Länder, daß dieses Geld nehmen zahle mit ihrer Freiheit.

3) – 23.08.11 – ÄGYPTEN – Die gleiche Drohung, dass Geld zu kurzen wurde auch gegen Ägypten ausgesprochen. US-Kongressabgeordnete Kay Granger, hat gedroht die 2 Milliarden US$ Jährliche „Bezahlung“ zu kurzen, wenn Ägypten der Friedensvertrag mit Israel nicht einhält, sagt Granger in einen Interview mit der Jerusalem Post. (diese Milliarden gehen an die Armee und nicht an das ägyptisches Volk). Kay Granger ist Mitglied von „Republican Study Committee = Tief konservativ und Zionist).

4) – 21.08.11 – ÄGYPTEN – Al-Ahram Zeitung behauptet Mubarak ist nicht Krebskrank. Laut sein Anwalt Farid al-Deeb, Mubarak sollte Magenkrebs haben.
– Der International Medical Center (IMC) wo Mubarak behandelt wird hat angeblich der Anwalt diese Diagnose verweigert. „Die letzten medizinische Bericht, über die Gesundheit von Mubarak hat ergeben, dass er an Nierenversagen und Herzprobleme leidet“ Quelle von IMC.

5) – 25.08.11 – USA – 17 Millionen US-Kinder hungern.
– Eine Studie von „Feeding America“ – ein Netzwerk von 200 Tafeln und die größten Hunger-Hilfe Organisation in der USA.
– 19 Landkreise in den USA sind die Heimat von mehr als 100.000 Kindern die im Haushalte leben die mit Lebensmittelknappheit konfrontiert werden und in drei von diesen Kreisen sind mehr als 300.000.
Schockierend ist, dass 49% aller Babys in den USA werden in Familien geboren die Nahrungsmittelhilfe von „WIC Nutrition Programm“ erhalten.
WIC ist ein Programm die Nahrungsergänzungsmittel für Schwangere und Familien mit Kindern unter 5 Jahren bieten.
US-Budget 2012 erhält erhebliche Kürzungen der Nahrungsmittelhilfe-Programme. Experten gehen davon aus, dass diese Kürzungen verheerend auf viele Familien wirken werden.
Kommentar: Man fragt sich wie „unsere“ Hillary und unsere Marionette die von dieser „Ungeheuer“ die neunfache Kotau machen, täglich bei der morgigen Toilette noch in der Spiegel schauen können.

6) – 26.08.11 – LIBYEN-ENGLAND Special Forces jag Gaddafi.
– Die britische Regierung verstieß gegen die UN-Resolution, wenn sie Special Forces in Libyen einsetzt um Gaddafi zu jagen.
– Nach -angabe der Daily Telegraph, Premierminister Cameron erlaubt UK-Soldaten aus dem 22 SAS Regiment libysche Kämpfer zu führen.
Verteidigung Quellen, räumte ein, dass SAS-Soldaten sind in Libyen seit mehrere Wochen . Sie haben die Luftangriffe auf wichtige militärische Ziele dirigiert. Englische Soldaten in arabische Kleidung und mit Revolution-Waffe bewaffnet sind auf der Suche von Gaddafi nachdem auf den Oberst ein Kopfgeld von 1 Millionen Pfund gesetzt worden ist.

– Der Artikel geht weiter, aber um kurz zu machen, politische Mafiosi sind am Werk und versuchen so viel wie möglich Moneten zu machen. Wenn man die Biographie von Mustafa Abdul Jalil liest, versteht völlig, dass er korrupt genug ist und alle Voraussetzungen besitzt um erfolgreich mit unsere politische Mafiosi zusammenzuarbeiten. Jalil ist der Leiter der Übergangnationalregierung und sagt er will Gaddafi tot oder lebendig haben. Der Rat wurde Amnestie für Mitglieder der engste Kreis von Gaddafi gewähren, die den Herrscher töten oder gefangen nehmen.

– Das erinnert mich an eine der schwarzen Kapitel der italienischen Geschichte. Um eine reibungslose Landung in Sizilien zu haben, die USA rufen die Mafia
in New York zu Hilfe. Die Verbindung war erfolgreich. Die Mafia in Sizilien half, und die USA gaben die Insel in dem Ende der Mafia „inoffiziell“ zu verwalten. Die Mafia bekam auch eine wichtige Aufgabe in der Zeit des kalten Krieges, den Kommunismus zu bekämpfen und die Arbeiter ihre Rechte gegenüber den Großgrundbesitzern abzusprechen. Das brachte sie so viel Macht, dass Italien die Folge dieser Handel jetzt noch zu spüren bekommt. Das Land wird dieser korrupte Haufen nicht los, weil die Kinder diese Leute in der Regierung, Banken und Multi sitzen. Die Mafia verlor ein bisschen von ihren Mach mit dem Fall der Berliner Mauer. Die USA, wie üblich, brauchten sie nicht mehr in der Kampf gegen das Kommunismus und daher nahmen die schützende Hand weg. Seitdem…darf die italienische Regierung auch Mafiosi verhaften, aber die wichtigen Hauptfiguren sind unantastbar und fest in wichtige Positionen.
– Ich wünsche Libyen ein besseres Schicksal.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s