USA-VENEZUELA-LIBYEN – Rechtsanwältin Eva Golinger, offenbart USA-Verschwörungen in Nahost und Süd Amerika – 30.03.11

Veröffentlicht: März 31, 2011 in Naher Osten, Süd America, USA

USA – Eva Golinger, US-Bürgerin und Anwältin, venezolanische Abstammung (interessante Laufbahn, siehe Wikipedia, deutsch), sagt daß sie im Besitz ein Dokument ist, das Beweis, daß Washington Pläne hat, Venezuela und Libyen zu zersetzen (Regimwechsel), wegen ihrer riesigen Öl- und Gasvorkommen. In ihre Dokumentation gibt eine Mappe, die bestimmte Richtungen und Ziele zeigt.
Nach Golinger, die US-Regierung verfolgt das sogenannte „irreguläre Kriegführung“ Strategien der Subversion, Penetration an Orten die strategischen Energieressourcen besitzen.
Golinger geht weiter und warnt, daß die neue Agenda für Washington ist die laufenden Revolutionen für sich zu beanspruchen um Proxys Regierungen einzusetzen, um die Absicherung ihrer langfristigen Interesse ist.
Aber die USA machen ihre Präsenz auch in anderen Orten, wie zum Beispiel Südamerika fühlen.
Ein wichtiges Ziel, ist die Regierung von Chavez in Venezuela zu stürzen und hindern am Gewinnen der nächsten Präsidentschaftswahlen 2012 zu hindern.
Während der ausufernden Kriminalität, Inflation und andere Probleme, seine Umfragewerte erodieren, Chavez bleibt trotz alledem der beliebten Politiker im Lande. Wenn er wieder ein drittes Mal gewählt wird, wäre er im Amt noch für eine weitere sechsjährige Amtzeit.

Kommentar: Alle bis jetzt „friedliebende“ und recht bewußte Stimmen, scheinen alle in eine Richtung zu gehen. Die USA haben an Demokratie und Menschenrechte nichts am Hut. Sie beten nur die Götzen „der Heiliges ÖL“ und die „Macht“ die Welt zu beherrschen. Wenn man, die Geschichte der USA kennt, weiss, daß diese Politiker, Analysten und Autoren recht haben. Die USA und ihre Allierten sind ein Gefahr leider für die ganze Welt geworden. In dieser Länder, Gewissen, Moral und Schamgefühl scheinen abhanden gekommen zu sein und daher wie viele Menschen für ihr dreckige Spielen sterben müßen keine Rolle mehr zu spielen scheint,  insbesondere wenn um Südamerikanern, Afrikaner oder Araber handelt. Man kann nur hoffen, daß diese unerwarteten arabische/moslemische Revolutionen erfolgt haben werden und dieser Wahnsinn endlich ein Riegel schieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s