USA, Lufteinheit Truppen für der Sinai -Israel, Waffen für Ägypten und Westen soll Mubarak verteidigen, Aljazeera Journalisten in Kairo verhaftet – 31.01.11

Veröffentlicht: Januar 31, 2011 in Afrika, EUROPA, Israel, USA

ISRAEL – hat Waffen an Ägypten geliefert um gegen die Demonstranten vorzugehen und bittet ihre westliche Allierten die Kritik am Mubarak zu zügeln. Israel wird weiter alles tun um Mubarak an die Macht zu halten mit alle mögliche Beratungen.

ISRAEL -Mit Geheim-Kabel an ihre Botschafter in USA, Kanada, China, Russland und viele europäische Länder hat Israel Aussenminister ihre Beamten aufgefordert ihre Gast-Länder zu überzeugen Ägypten zu schonen. Ein hoher israelischer Beamter sagte die israelische Zeitung Ha’arez: „Die USA und die Europäische Regierungen werden von die öffentliche Meinung beeinflußt und übersehen damit ihre wahre Interessen. (man kann froh sein, daß die Menschen in diese Länder noch ein Quäntchen an Moral besitzen, mehr als ihre Politiker, und sich Gedanken machen, daß wegen die dreckige Interessen einige Länder, das ägyptische Volk weiter hungern und unfrei leben muß). Wenn diese Länder auch kritisch über Mubarak sind, müßen sie ihr Freund spüren lassen, der nicht allein gelassen wird.“
Analysten sagen, daß der Doppel-Standard Haltung von der Westen adoptiert hat, zielt das ägyptische Etablissement am Leben zu erhalten, ohne Mubarak.(Diese Strategie wäre genauso unmoralisch, aber wurde die Denkweise diese Politiker entsprechen).
Israel ist wirklich besorgt, daß ein Regimwechsel, der 1979 unterzeichnete Vertrag, gefährden konnte

USA schickt Spezial Lufttruppen Einheit auf der Sinai Halb Insel. Diese Multi-National-Force (MFO) wurde mit dem Friedensvertrag für die Überwachung der ägyptische-israelische Grenzen etabliert. Connecticut Nationalgarde Militäreinheit 2, 185 Aviation Regiment Groton Connecticut ist am 15 Januar nach Fort Benning zu zusätzliche Ausbildung geschickt worden. ( Fort Benning, Alabama ist der USA-Base, wo die süd-amerikanische Schergen in US-Dienst, ausgebildet worden und noch werden, Siehe: „Operation Condor“). Die Einheit wurde in der vergangene sieben Jahren drei mal in Afghanistan und Irak eingesetzt um die normale Truppen zu unterstützen. Diese Luft-Einheit arbeitet mit C-23C Sherpa Flugzeuge.

ÄGYPTEN – Kairo – 7 Tag – Die Demonstrationen gehen weiter, die Armee ist dabei Barrikaden aufzubauen, die Polizisten sind wieder auf der Strassen.
Tahir Platz ist voll. 6 Aljazeera Journalisten verhaftet und wieder entlassen, aber die Kamera bleiben beschlagnahmt. Banken bleiben zu.
Für Dienstag General Streik bzw. die Demonstranten rufen für Dienstag ein „Millionen“ Menschen Marsch. Sperrstunde nicht beachtet, auch Nachts nicht. Die Menschen halten zusammen ohne auf Religion oder politische Richtung zu schauen. Sie wollen nur das eine „Mubarak und seine korrupte  Entourage weg haben“. Man kann nur hoffen, daß dies die westliche Mächte klar ist und nicht weiter in ihr Wunschdenken Mentalität verfallen und noch mehr Fehler machen.
Ist immer noch nicht klar was die USA in Schild führen. Sie zahlen Ägypten ca. 1,3/ 2 Milliarden im Jahr, und können damit die ägyptische Armee unter Druck setzen.
– Demonstrationen auch in Suez und Alexandria gehen weiter.
Staatliche Fernseh, zeigen Militär aber nicht die Demonstranten.
Kairo- Zement-Barrikaden werden vor der Staat-Fernsehen Gebäude platziert, viele Militär unterwegs.
Die Börse ist zu und Investoren haben in die letzte Tage fast täglich 500 Millionen US$ aus dem Land gebracht. Internet und Handy im ganzen Land  nicht benutzbar, aber mit Twitter kann man Informationen bekommen. Angeblich über 300.000 Menschen befinden sich um und in Tahir Platz.  Kriegsrecht in Alexandria erklärt. Ein Journalist sagt, daß ohne Internet, zurück auf alte Methoden zurück gegangen sind……alle und jeder fragen.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s