IRAN – Jundallah Terroristen für Moschee Anschlag verantwortlich wurden verhaftet – 30.01.11 – PressTV

Veröffentlicht: Januar 30, 2011 in EUROPA, Iran, USA

Iran – iranische Sicherheitskräfte haben 20 Jundallah Mitglieder verhaftet, die verdächtigt werden, in Dezember 2010, der blutigen Anschlag an der Moschee von Chabahar verübt zu haben, wo 38 Menschen getötet wurden und 89 verletzt, darunter Frauen und Kinder. Der Staatsanwalt von der Stadt Zahedan sagt, dass sie mit der Zusammenarbeit mit der Haupttäter der Anfall angeklagt werden. Sie werden angeklagt ihnen die Sprenggürtel übergeben zu haben und nach der Anschlag Unterkunft gewährt. Für 12 der Angeklagte werden noch Ermittlungen durchgeführt und das Gericht wird später entscheiden. Interpol ist beauftragt nach der Terroristen, die in Ausland geflohen sind zu suchen.
Die terroristische Gruppe Jundallah, hat die Verantwortung für den Anschlag übernommen. Ihre Anführer Abdolmalek Rigi wurde 2010 in Februar verhaftet und in Juni hingerichtet für 79 Straftaten, bewaffnete Raub, Bomben- und bewaffnete Angriffe an Polizisten und Zivilisten. Rigi hat zugegeben, daß er Verhandlungen mit USA geführt hat. USA versprach ihm unbegrenzten Mitteln und Hilfe um ein Aufstand in Iran durchzuführen. Jundallah residiert in Pakistan/Iran Balouchistan Provinzen und sind Sunniten. Iran hat schon mehrmals, Irak gebeten gegen diese Gruppe vorzugehen, aber Irak scheint einer unklaren Politik gegenüber diese Gruppe zu führen. Konnte sein auf wünscht der USA. Siehe auch MKO).

2) IRAN-ARMENIEN – sind sich einig ein Öl-Pipeline zu bauen, um Öl nach Armenien zu importieren. Die Pipeline wird in Tabriz anfangen und an die Grenzen enden. Außerdem wird einen Eisenbahn geplant. Die beiden Länder werden die Details der Vereinbarung bei einem Treffen in Kurzem, festlegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s