USA – „Viva Palestina“ Hilfe Organisation Gründer G.Galloway – USA Visa verweigert.26.12.10

Veröffentlicht: Dezember 26, 2010 in EUROPA, Palestina, USA

USA – George Galloway – Ex – englishe  Parlament Abgeordnete wurde das Visum für die US Einreisen verweigert.
Er wurde nach Louisiana von den muslimische Legal Fund of America (MLFA) eingeladen um die Rechte von Muslim in Amerika zu stärken und Bewustsein Bildung für
die Ungerechtigkeiten gegenüber Muslimen und ihrer Rechte in den USA zu fördern. Galloway sprach über Skype mit seine Zuhörer.
Er sprach auch über die Rechte der Palästinenser, der Gewalt von Israel von USA unterstützt gegenüber Frauen und Kinder.
George Galloway ist ein Gründungsmitglied der „Viva Palestina“ Organisation, deren Aufgabe ist die Blockade des Gaza Streifens zu brechen.( Alle  fünf Hilfskonvoi von
Viva Palestina für GAZA wurden von europäischen Medien immer konsequent geschwiegen – echte Selbstzensur – konnte fast China neidisch machen).
Kanada Demokratie läßt auch zu wünschen, 2009 wurde Galloway die Reise verweigert.
Über „Viva Palestina“ alles in Internet gibt auch T-Shirt zu kaufen um die Organisation zu helfen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s