Archiv für Dezember 10, 2010

Für mich Demokratie bedeutet freie Entscheidung, aber nicht für die Europäische Union. Serbien wurde nicht erlaubt frei zu entscheiden. Das Land wollte  an der Feier für der Nobel Preis Verleihung nicht  teilnehmen um China nicht zu beleidigen und hatte die Teilnahme  abgesagt. Stefan Fuele, der Verantwortliche für die Erweiterung der EU, hat mehr oder weniger Serbien klar gemacht, daß diese Entscheidung konnte die Aufnahme Serbien in der EU beeinflussen.  Serbien Aussenminister hat darüber berichtet.

Man fragt sich warum China so wütend  über der Preisverleihung ist, wenn aber stimmt was in der Artikel von William Engdahl  gesagt wird, erschienen in http://www.voltairenet.org/  article 167396.html „TheGeopolitical Agenda behind the 2010 Nobel Peace Prize“ von F.William Engdahl, dann konnte man auch wahrscheinlich China verstehen. In diese Artikel werden  viele Namen von westliche Persönlichkeiten  gemacht, aber der Artikel ist sehr lang,  6 kleingeschriebene Seiten. Ich habe nur wenige Zeilen übersetzt.

Es geht um der Tiananmen Studenten Protest von 1989. Liu Xiaobo ist keiner Unbekannter. Liu Xiaobo lehrte in der USA Elite „Ivy League Columbia Universität“ und  in Frühjahr 1989 wurde nach China zurückgeschickt um eine führende Rolle in der Studenten Protest in Beijing Tiananmen Platz zu übernehmen. Die Vorkommnisse  sind durch die Welt mit der Bilder der CNN verbunden, sie entsprechen aber nicht die Wahrheit, CNN hat viel verschleiert. d.h. sie hat gezeigt was wir sehen sollten. Was die wenige wissen ist, daß  Tiananmen Platz in Juni 1989,  ein früh Versuch von US Geheimdienst war, in die innere Angelegenheiten von China einzugreifen, was später als „Color Revolution“ bekannt worden sind. Die „Farben Revolutionen“  wie in Serbien gegen Milosevic, in die Ukraine die „Orange Revolution“,  Georgien „Rose Revolution“ und andere Geopolitische Destabilisierung um USA  Proxy Regierungen zu kreieren. George Soros mußte seine Organisation „Fund for the Reform and Opening of China“ schließen, nachdem China Funktionäre beschuldigten seine Organisation mit der CIA zusammenzuarbeiten um China während die Tiananmen Proteste zu destabilisieren.

Folgende Länder boykottierten die Feier: Pakistan, Venezuela, Kuba, Kolumbien, Egypten, Marokko, Sudan, Tunesien, Irak, Vietnam, Afghanistan, Saudi Arabien, Russland, Kasachstan, Philippinen, Iran, Ukraine.

Kommentar: Europa hat kein demokratische Verhalten gezeigt. Wenn man so will hat die gleiche  Methode  benutzt, die man Diktaturen  beschuldigt. Menschenrechte werden nur verletzt wenn die Anderen sind.