Archiv für Dezember 3, 2010

Zusammenfassung  aus 3 presstv Artikel und  einige Erklärung um die Situation besser zu begreifen.

Iran – Terror Attacken – zwei Nuklear Wissenschaftler  und Professoren an der Teheran Universität werden auf offene Strassen Opfer von Terror Attacken,  auf zwei verschiedene Strassen von Teheran. Die Bomben wurden von Motorradfahrer auf  die  Autos angehängt. Professor Shahriari  und seine Frau waren tot. Professor Abbasi und seine Frau sind verletzt worden aber mit seinem Leben davon gekommen. Wenn man davon geht, daß die Iranische Regierung keine Interessen hat seine Wissenschaftler zu ermorden, dann braucht man keine große Fantasie, sich vorstellen zu können, daß die Kräfte, die versuchen Iran ökonomische Entwicklung zu stoppen und verhindern wollen, daß  das Land sich in ein Regional Macht entwickelt (die Atom Bombe Märchen wird uns, das Volk, erzählt  und von unsere Medien Europa weit verbreitet) sich Mühe geben müssen.  Mit den Werten daß uns von „Die größte Demokratie alle Zeiten“ GRÖDAZ  , vermittelt worden sind,  haben wir uns  gedacht: wenn wir  nicht Iran mit Sanktionen stoppen können,  dann versuchen wir mit  der Tötung  ihre Wissenschaftlern. Das ist eine Normale Vorgang  und bei alle westliche Demokratien akzeptiert.  Gegner werden ohne Gerichtsverfahren seit Jahrzehnten eliminiert.  So ein Verhalten ist in eine Diktatur  als normal zu betrachten, aber bei Demokratien, die weltweit mit ihre Demokratie  hausieren gehen und damit andere Länder belehren wollen, sieht “ gelinde gesagt “ nicht gut aus.

Die Iraner sind absolut nicht begeistert, daß der Westen, Terrororganisationen, daß das seit Jahrzehnten Iran terrorisieren und hunderte von friedliche Bürger auf den Gewissen haben bei uns nicht nur frei rumlaufen aber auch Geld bekommen. Ich weiss nicht ob die Leser dieser Artikel wissen, daß fünf Terrororganisationen existieren:  MKO,  Jundallah, PJAK, TONDAR oder „The Kingdom Assembly of Iran“ und Komole. Alle diese Organisationen leben ganz offiziell in USA, Norwegen, England, Deutschland und Frankreich. (Man kann alles in Internet lesen, keine Geheimnisse)  und werden von uns geduldet und noch schlimmer mit Geld unterstützt.

Letzte Woche hat der Europäische Parlament, die USA gebeten der MKO aus der Terrorliste zu streichen (Warum?). John Sawer, Direktor von England Geheimdienst MI6  hat am 28.10 ganz offiziell erklärt, daß Untergrund Operationen notwendig sind um Iran  Nukleare Politik zu stoppen. So weit ich mich erinnern kann hat Bush  in 8 Jahren 400 Millionen US$ und der Friedennobel Preis Obama für 2009 um die 85 Millionen US$  freigemacht um Iran während die Wahlen der Garaus zumachen.  England BBC hat ein Jahr vor Iran Wahlen  ein Radio Kanal in iranische Sprache Farsi  für Propaganda  Zwecke geöffnet, während  andere Radio Kanäle in Fremdsprachen aus finanziellen Gründen geschlossen wurden.

Iran beschuldigt der UN Sicherheit Rat durch die UN Resolution 1747 von März 2007, außer die erweiterte Sanktionen auch der Tot von Professor Abbasi  verursacht zu haben. Er wurde in die Resolution erwähnt und als Nuklear Wissenschaftler abgestempelt. Für bestimmte Kräfte eine Interessant Ziel.  Am 12 July wurde mit einer Fernzündung eine Bombe angezündet., Dr. Masoud Ali- Mohammadi, Nuklear Physiker wurde ermordet.

Der 30 November General der Grenzpolizei Hosseini Zolfaqari gibt bekannt, daß an die iranische Grenze 4 Mitglieder von PJAK  verhaftet wurden. (PJAK kurdische Nebenzweig der  PKK  siehe Turkey). Nach der Mord an die zwei Wissenschaftler waren die Grenzkontrolle verstärkt worden. General Zolfaqari hat nicht genauso gesagt wo die Verhaftung stattgefunden haben, aber PJAK  operiert  meistens an die Grenze Irak/iranische  Kurdistan.

Ich frage mich wie unsere Reaktion wäre, wenn solche Morde in ein europäisches Land oder noch mehr in USA geschehen wurden. Ich weiss nicht ob unsere westliche Politiker dumm, arrogant oder beides sind. Manchmal denke ich, daß sie autistisch sind.

Ich wurde gerne wissen was die Anderen denken.